Zuger Startschuss auf Eis mit zwei Neuen

Der EV Zug startete am Dienstag mit dem ersten offiziellen Eistraining in die neue Saison. Die einzigen neuen Gesichter dabei: Timo Helbling und Andreas Furrer.

Drucken
Teilen
Trainer Doug Shedden erklärt der Mannschaft das Spielsystem auf der Tafel. (Bild: Roger Grütter/Neue LZ)

Trainer Doug Shedden erklärt der Mannschaft das Spielsystem auf der Tafel. (Bild: Roger Grütter/Neue LZ)

Topmotiviert zeigten sich die EVZ-Stars am Dienstagmorgen beim ersten offiziellen Eistraining. «Viele Jungs haben über den Sommer sehr gut gearbeitet und sind physisch schon weit», resümierte Doug Shedden, der bis auf Ersatzgoalie Sandro Zurkirchen sein gesamtes Kader begrüssen konnte. Nicht dabei war auch Ex-Abwehrchef Rafael Diaz (25), den es ja in die Organisation der Montreal Canadiens zieht. Shedden und Co. müssen sich damit abfinden, dass der Star-Verteidiger nicht ersetzt wird, weil das Geld für einen fünften Ausländer fehlt.

«Ich freue mich sehr, die Strukturen im Verein sind top und ich wurde gut aufgenommen», sagte der frühere Nationalmannschaftsverteidiger Timo Helbling (30),  der von Kärpät Oulu/Fin nach Zug wechselte. Mit dabei auch der zweite Neuzugang Andreas Furrer (28), der aus Rapperswil nach kam.

Bis zum ersten Testspiel vom 12. August in Olten beim dort ansässigen NLB-Verein geht es laut Coach Shedden darum, an der Spritzigkeit zu arbeiten und Gefühl für die neuen Ausrüstungen zu feilen.

Nicola Berger

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Mittwoch in der Neuen Luzerner Zeitung und ihren Regionalsgaben.

Josh Holden (Bild: Keystone)
13 Bilder
Zug-Coach Doug Shedden (Bild: Keystone)
Zug-Coach Doug Shedden (Bild: Keystone)
Damien Brunner (Bild: Keystone)
Cheftrainer Doug Shedden erklärt den Spielern sein System. (Bild: Roger Grütter/Neue LZ)
Neu beim EVZ: Timo Helbling. (Bild: Roger Grütter/Neue LZ)
Laut Shedden geht es in einer ersten Phase darum, an der Spritzigkeit zu arbeiten. (Bild: Roger Grütter/Neue LZ)
Timo Helbling kam vom finnischen Club Kärpät Oulu. (Bild: Roger Grütter/Neue LZ)
Timo Helbling (links) und Fabian Lüthi stärken sich mit isotonischen Getränken. (Bild: Roger Grütter/Neue LZ)
Der EVZ bestreitet bis zum Saisonauftakt acht Testspiele. (Bild: Roger Grütter/Neue LZ)
Das Erste am Freitag 12. August gegen Olten. (Bild: Roger Grütter/Neue LZ)
Bild: Roger Grütter/Neue LZ
«Ich freue mich sehr, die Strukturen im Verein sind top, und ich wurde gut aufgenommen», sagte der frühere Nationalmannschaftsverteidiger Timo Helbling. (Bild: Roger Grütter/Neue LZ)

Josh Holden (Bild: Keystone)