Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Zwei Spielsperren gegen Raphael Diaz

EVZ-Verteidiger Raphael Diaz wird für zwei Spiele gesperrt. Zudem muss der Zuger eine Busse bezahlen.
Raphael Diaz ist für zwei Spiele gesperrt worden. (Bild: Daniela Frutiger / Freshfocus (Zug, 22. Dezember 2018)

Raphael Diaz ist für zwei Spiele gesperrt worden. (Bild: Daniela Frutiger / Freshfocus (Zug, 22. Dezember 2018)

Raphael Diaz vom EV Zug wird wegen eines Checks gegen den Kopf von Torrey Mitchell vom Lausanne HC in der 38. Minute des Meisterschaftsspiels vom 11. Januar für zwei Spiele gesperrt und mit 3820 Franken gebüsst (inkl. Verfahrenskosten). Eine Spielsperre hat Diaz bereits im Spiel gegen den SC Bern verbüsst. (rem)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.