Spektakulär

Fabian Böschs verblüffender Trick auf der Sprungschanze in Engelberg

Der Ski-Freestyler Fabian Bösch wagt sich auf die Sprungschanze in Engelberg - und zeigt ein Kunststück der besonderen Sorte. Er fährt rückwärts runter, und dann... sehen Sie selbst.

Drucken
Teilen

Bei der Vierschanzentournee kämpfen gerade die besten Skispringer der Welt um den Titel. Und was macht Freeskier Fabian Bösch währenddessen? Der denkt sich, er könnte doch einfach mal mit «normalen» Skiern von seiner Heimatschanze in Engelberg springen. Und als ob das nicht schon verrückt genug wäre, setzt er noch einen Double Frontflip drauf...