Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

FCL-Trainer Häberli und die Spieler nehmen die Hitze gelassen hin

Die ganze Woche über 30 Grad Celsius - wie geht der FC Luzern im Training und in den Testspielen damit um? Cheftrainer Thomas Häberli ergreift Massnahmen, jammert aber wegen den aussergewöhnlichen äusseren Bedingungen nicht.
Daniel Wyrsch
FCL-Chefcoach Thomas Häberli (rechts) bespricht sich mit Assistent Manuel Klökler (links) sowie Athletiktrainer und Leistungsdiagnostiker Michael Müller. (Bild: Martin Meienberger/Freshfocus, Luzern, 17. Juni 2019)

FCL-Chefcoach Thomas Häberli (rechts) bespricht sich mit Assistent Manuel Klökler (links) sowie Athletiktrainer und Leistungsdiagnostiker Michael Müller.
(Bild: Martin Meienberger/Freshfocus, Luzern, 17. Juni 2019)

Der FC Luzern hat das Training von heute Freitag eine Stunde von 10.00 auf 9.00 Uhr vorverschoben. Damit hat Trainer Thomas Häberli eine Massnahme gegen die hohen Temperaturen von über 30 Grad ergriffen. Zahlreiche Trinkpausen während der Einheiten sind eine weitere Massnahme. Allerdings nimmt Häberli die Hitze gelassen hin. «Im Winter spielen wir auf Schnee und Eis, jetzt ist es heiss. Die äusseren Bedingungen gehören zum Fussball, nur sollte man ihnen nicht allzu viel Gewicht beimessen.»

Häberlis Schützlinge haben nicht den Anschein gemacht, dass sie sich durch die Hitze stoppen lassen würden. Bissigkeit, Dynamik und Spielfreude sind im Team offensichtlich vorhanden.

Am Samstag um 16 Uhr testet Luzern in Zug gegen Altach

Der FCL bestreitet am Samstag (16.00 Uhr) in der Herti-Allmend in Zug gegen den österreichischen Bundesligisten SCR Altach das zweite Testspiel. Wie am Mittwoch gegen Winterthur (2:4) wird der FCL-Coach wieder pro Halbzeit je eine andere Elf einsetzen. Häberli dosiert die Kräfte seiner Spieler in der Vorbereitung.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.