Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

FCL-Trainer Weiler lässt Ugrinic, Ndenge und Lustenberger in der U21 spielen

Im Testspiel der Luzerner U21 kamen am Freitag gegen den FC Lachen/Altendorf vier Spieler aus dem Super-League-Team zum Einsatz: Filip Ugrinic, Tsiy William Ndenge, Claudio Lustenberger und der seit Januar abwanderungswillige Dren Feka.
Daniel Wyrsch
Kehrt Claudio Lustenberger (rechts) nach sehr langer Verletzungszeit bald zu den FCL-Profis mit Pascal Schürpf (links) zurück? (Bild: Martin Meienberger/Freshfocus (Malaga, 18. Januar 2019))

Kehrt Claudio Lustenberger (rechts) nach sehr langer Verletzungszeit bald zu den FCL-Profis mit Pascal Schürpf (links) zurück? (Bild: Martin Meienberger/Freshfocus (Malaga, 18. Januar 2019))

Auf die jungen Mittelfeldspieler Filip Ugrinic (20) und Tsiy William Ndenge (21) verzichtet FCL-Trainer René Weiler am Sonntag (16 Uhr) auswärts gegen Xamax. Er begründet: «Sie haben beide noch einen Rückstand.» Weiler schickte sie am Freitag zum Testspiel der U21 gegen Lachen/Altendorf. Mittelstürmer Mark Marleku (18) schoss das 1:0-Siegtor für die überlegenen Luzerner.

Hoffnung auf Lustenberger-Comeback bei den Profis

Neben Ugrinic und Ndenge kamen auch Claudio Lustenberger und Dren Feka, der trotz Abwanderungsgelüsten nach wie vor beim FCL ist, zum Einsatz. Der 32-jährige Linksverteidiger Lustenberger lässt die Hoffnung auf seine Rückkehr in das Super-League-Team wieder aufleben. Wegen einer Schambeinentzündung hat der Krienser bis jetzt die ganze Saison verpasst. Im Sommer läuft Lustenbergers Vertrag aus. Weiler stellte letzte Woche fest: «Claudio hat noch nie mehr als drei Tage hintereinander mit uns trainiert.»

Offiziell als verletzt meldet der FCL gegen Neuchâtel Xamax neben Lustenberger auch Stefan Knezevic, Francisco Rodriguez und Otar Kakabadze.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.