Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

FC LuzernAlles anzeigen
Kommentar

Ich freue mich für Jonas Omlin, aber...

Fussballredaktor Raphael Gutzwiller über das Aufgebot für den Obwaldner Goalie des FC Basel – und darüber, weshalb Omlin dieses nicht erhalten hätte, wenn er noch beim FCL wäre.
Raphael Gutzwiller

Und plötzlich trifft das Jungtalent Ruben Vargas

Der 20-jährige FCL-Flügel Ruben Vargas gilt als grosses Talent, blieb in Sachen Torbeteiligung dieses Versprechen aber lange schuldig. In den letzten zwei Spielen traf er aber gleich dreifach. Trainer René Weiler hofft, dass Vargas den Knopf endlich lösen konnte.
Raphael Gutzwiller

FC Luzern - FC Lugano 4:1: Das sind die Noten der FCL-Spieler

Der FC Luzern siegt im Tessin gegen Lugano gleich mit 4:1. Welche Spieler haben in diesem Spiel besonders überzeugt? Hier sind die Noten.
Raphael Gutzwiller

Der FCL beweist endlich Effizienz

In der Schlammschlacht von Lugano zeigt sich der FC Luzern von seiner kaltschnäuzigen Seite. Er gewinnt gegen die Tessiner gleich mit 4:1 – auch weil der Gegner viele Chancen liegen lässt.
Raphael Gutzwiller, Lugano

Vor dem Spiel gegen den FCL: Luganos Gerndt kommt wieder in Fahrt

Nach seinem Wechsel von den Young Boys zu Lugano gewann Alexander Gerndts Ex-Klub sogleich den Meistertitel. In Lugano gefällt es dem Schweden dennoch sehr. Das Tessin erinnert ihn auch ein klein wenig an seine Heimatinsel Gotland.
Raphael Gutzwiller

FCL-Brasilianer Lucas Alves: Vom Abstellgleis zur Sieger-Lok

Für Lucas Alves schien die Saison beim FC Luzern beendet, bevor sie begonnen hat: Der Brasilianer sollte abgeschoben werden. Nun spielt er doch regelmässig – und steht bei allen FCL-Siegen in der Startelf.
Raphael Gutzwiller

FC Luzern kopiert das YB-Modell

Der FCL liess sich lange Zeit mit der Suche nach einem Nachfolger des ehemaligen CEO Marcel Kälin. Nun hat man ihn in der Person von Lukas Troxler gefunden – voraussichtlich. Er soll jedoch weniger Macht erhalten als sein Vorgänger Kälin.
Raphael Gutzwiller

FC Luzern: Der 41-jährige Luzerner Lukas Troxler wird 2019 Geschäftsführer

Der Verwaltungsrat der FC Luzern Holding AG hat den Sportmarketingexperten Lukas Troxler zum Leiter Vermarktung und zum Stellvertretenden Geschäftsführer des FC Luzern ernannt. 2019 soll er die Geschäftsführung von Philipp Studhalter übernehmen.

Neuer Assistent für FCL-Coach Weiler: Entweder kommt Sesa oder Klökler

Co-Trainer Michael Silberbauer wird den FC Luzern bekanntlich per Ende der Vorrunde verlassen. Als Nachfolger kommen einzig der Schweizer Ex-Nationalspieler David Sesa (45) oder der Süddeutsche Manuel Klökler (44) in Frage.
Daniel Wyrsch

Nach fünfter Heimniederlage wächst beim FCL die Unzufriedenheit

Die 2:5-Klatsche gegen den FC Zürich ist die höchste und zugleich fünfte Heimniederlage des FC Luzern in dieser Saison. Kein Verein der Super League hat im eigenen Stadion so oft verloren wie das Team von René Weiler.
Daniel Wyrsch

Ex-FCL-Profi Roland Schwegler: «Schiedsrichter Hänni war schon zu meiner Zeit kein FCL-Fan»

Der ehemalige FCL-Spieler Roland Schwegler schreibt in seiner Kolumne, Schiedsrichter Hänni hätte am Sonntag mindestens zweimal Penalty für Luzern geben müssen.
Roland Schwegler

FCL läuft dem FCZ ins «offene Messer»

Über 10'000 Zuschauer sehen in der Swisspor-Arena schnellen und attraktiven Super-League-Fussball. Allerdings macht der FC Luzern dem spielstarken FC Zürich das Toreschiessen zu einfach und verliert hoch mit 2:5.
Daniel Wyrsch

FCL-Stürmer Tomi Juric ist zurück im Geschäft

Der FC Luzern empfängt am Sonntag (16 Uhr) den FC Zürich in der Swisspor-Arena. Dank seinem Tor zum 2:0-Sieg im Cup-Achtelfinal gegen Chiasso hat Stürmer Tomi Juric neues Selbstvertrauen getankt. Der Australier hat eine schwere Zeit hinter sich.
Daniel Wyrsch
Interview

Ex-FCL-Spieler Hekuran Kryeziu: «Beim FCZ hat man höhere Ziele»

Mittelfeldspieler Hekuran Kryeziu (25) kehrt am Sonntag (16 Uhr) erstmals mit dem FC Zürich nach Luzern zurück. Im Interview erklärt er, warum er sich für den Wechsel nach Zürich entschieden hat und wieso er jetzt die Nummer 71 trägt.
Daniel Wyrsch, Zürich

Verteidiger Stefan Knezevic erlöst den FCL im Cup gegen Chiasso

Für den FC Luzern ist der Cup-Achtelfinal beim Challenge-League-Verein Chiasso lange eine zähe Angelegenheit. Ein Doppelschlag durch Stefan Knezevic (61.) und den eingewechselten Tomi Juric (66.) bringt schliesslich den 2:0-Sieg.
Daniel Wyrsch, Chiasso

Cup-Viertelfinals: FC Luzern empfängt Young Boys – SC Kriens muss zum FCZ

Die Cup-Viertelfinals sind bekannt. Gespielt wird Ende Februar 2019.

Die Fakten zum Cup-Achtelfinal zwischen Chiasso und Luzern

Für den FC Luzern treffen im Cup-Achtelfinal in Chiasso Verteidiger Knezevic (61.) und der eingewechselte Stürmer Juric (66.) zum sicheren 2:0-Sieg. Die Innerschweizer sind gegen den Challenge-Ligisten das deutlich überlegene Team.
Daniel Wyrsch

FCL bestreitet Cupmatch in Chiasso - das Terrain ist in einem bespielbaren Zustand

Der lange anhaltende Regen im Tessin gefährdete die Austragung des Cup-Achtelfinals FC Chiasso - FC Luzern von heute Donnerstag. Gemäss FCL ist nun definitiv entschieden worden, dass der Match wie geplant um 19.30 Uhr angepfiffen wird.
Daniel Wyrsch

FCL-Topskorer Pascal Schürpf kämpft mit einem Mysterium

Luzern-Linksaussen Pascal Schürpf hat seine Durststrecke ohne persönlichen Torerfolg beim 2:1-Sieg gegen Xamax beendet. Hochmotiviert tritt der Basler am Donnerstag (19.30 Uhr) mit dem FCL zum Cup-Achtelfinal in Chiasso an.
Daniel Wyrsch

FCL vor unangenehmer Pflichtaufgabe in Chiasso

Der FC Luzern trifft am Donnerstag (19.30 Uhr) in den Cup-Achtelfinals auswärts auf den FC Chiasso. Die Südtessiner, die einst in der italienischen Liga spielten, sind bekannt für ihren fanatischen Anhang.
Daniel Wyrsch

Cupspiel Chiasso - FCL wegen starken Regenfällen gefährdet

Die Austragung des Cup-Achtelfinals zwischen dem FC Chiasso und dem FC Luzern vom Donnerstag (19.30 Uhr) ist zum aktuellen Zeitpunkt fraglich. Für das Tessin werden bis zum Spieltag weitere heftige Regenfälle prognostiziert.
Daniel Wyrsch

FCL-Newsletter kostenlos abonnieren

Der FC Luzern im Überblick: Unsere Sport-Redaktion stellt für Sie jeweils am Samstag die aktuellsten Vorschauen, Matchberichte, Porträts und Analysen zusammen.

Wenn beim FCL Erfahrung entscheidet

Die Frage nach Führungsspielern gestaltet sich beim FCL schwierig. Doch ausgerechnet Routiniers treffen gegen Xamax zum Sieg. Siegtorschütze Christian Schneuwly soll nun häufiger im Zentrum agieren.
Raphael Gutzwiller

Ex-FCL-Coach Babbel rastet aus und sieht die rote Karte

Ex-Luzern-Trainer Markus Babbel vom australischen Erstligisten Western Sydney Wanderers ist im Derby beim Sydney FC (0:2) auf die Tribüne verwiesen worden. Das ist dem Bayer bereits beim FCL passiert - als er vom Schiedsrichter ungerecht behandelt worden ist.

Der FCL beweist Köpfchen

Der FC Luzern gewinnt auswärts bei Neuchâtel Xamax glücklich mit 2:1. Möglich machen dies zwei Kopftore, obwohl Trainer René Weiler das Kopfballspiel als Schwäche ausgemacht hat. Nun muss er das Portemonnaie zücken.
Raphael Gutzwiller, Neuenburg

Bilanz: Das sind die Noten der FCL-Spieler

Der FC Luzern gewinnt auswärts bei Neuchâtel Xamax glücklich mit 2:1. Beide Tore des FCL waren Kopf-Tore. Welche Spieler haben überzeugt, welche nicht? Hier sind die Noten für die FCL-Spieler.
Raphael Gutzwiller

FCL mit glücklichem Sieg in Neuchâtel

Dank dem Siegtor durch Christian Schneuwly gibt es für den FCL drei Punkte gegen Xamax. Er gewinnt in Neuenburg mit 2:1. Der FCL hat dabei aber nicht nur überzeugt.
Raphael Gutzwiller

35-jähriger Topstürmer Nuzzolo wäre einst fast zum FCL gekommen

Bei Neuchâtel Xamax sticht derzeit einer aus dem Kollektiv heraus: Raphaël Nuzzolo. Er ist zwar schon 35-jährig, trifft aber wie er will. Einst wäre er fast beim Gegner am Sonntag, dem FC Luzern, gelandet.
Raphael Gutzwiller

FCL will endlich wieder Chancen nutzen

Der FC Luzern tritt am Sonntag im Kellerduell gegen den Tabellenletzten Neuchâtel Xamax an. Eine wichtige Rolle soll dabei Idriz Voca zukommen, der in eine Chefrolle schlüpfen soll. Dem FCL fehlt es aber vor allem an der Effizienz.
Raphael Gutzwiller

Mirko Salvi verletzt: David Zibung steht auch gegen Xamax im FCL-Tor

Die Goaliefrage beim FC Luzern hat sich zumindest für den Moment geklärt. Mirko Salvi hat sich im Training eine Innenbandverletzung zugezogen. Deshalb spielt gegen Neuchâtel Xamax erneut David Zibung.
Raphael Gutzwiller

Ex-FCL-Profi Neumayr muss im Iran Tattoos verstecken

Der frühere Luzern-Spielmacher Markus Neumayr spielt seit August bei Esteghlal Teheran. Einiges ist anders als in Europa. Doch trotz anfänglichen Verletzungspechs schwärmt er vom neuen Verein und 90'000 Fans im Stadion.
Daniel Wyrsch

E-Sports wird für Super-League-Klubs nicht Pflicht

Eigentlich plant die Liga eine virtuelle Super-League-Saison. Doch der Widerstand dagegen wächst. Nun ist klar: Teil der Lizenzvergabe wird E-Sports nicht. Das freut auch den FC Luzern.
Raphael Gutzwiller

Der FCL ist derzeit ein Punktelieferant im eigenen Stadion

Der FC Luzern hat am Samstag gegen den FC Thun mit viel Pech verloren. Allerdings war das schon die vierte Niederlage im sechsten Heimspiel. Im nächsten Match am kommenden Sonntag bei Neuchâtel Xamax muss die Effizienz deutlich besser sein.
Daniel Wyrsch

FCL verliert auf dem neuen Rasen gegen Thun 0:2 und bezieht bereits die vierte Heimniederlage

Der neue Rasen hat dem FC Luzern kein Glück gebracht: Trotz klarem Chancenplus verlieren die Innerschweizer gegen den FC Thun 0:2 (0:0). Torhüter David Zibung patzt beim ersten Gegentor.
Daniel Wyrsch

FCL-Einwurf-König Schwegler geht voraus

Christian Schwegler (34) hat seit seiner Rückkehr zum FC Luzern harte Zeiten durchlebt. Jetzt ist er wieder fit, am Samstag gegen den FC Thun seinen Teil für eine gute Teamleistung beizutragen.
Daniel Wyrsch

Ex-FCL-Stürmer Sorgic: «Vielleicht war ich nicht parat für Profi-Fussball»

Dejan Sorgic (29) wuchs in Unterägeri auf, von der U15 bis zum Fanionteam spielte er für den FC Luzern. Am Samstag (19 Uhr) kehrt er mit Thun als Torschützenleader ins FCL-Stadion zurück. Er spricht über sein Profi-Comeback und warum er heute weniger verletzt ist.
Interview: Daniel Wyrsch, Thun

Zibung steht gegen Thun im FCL-Tor

FCL-Trainer René Weiler hat sich entschieden, wer am Samstag (19 Uhr) im Heimspiel gegen den FC Thun für die Innerschweizer das Tor hütet: Routinier David Zibung (34) bekommt den Vorzug gegenüber Mirko Salvi (24).
Daniel Wyrsch

FCL-Neuzugang Ndenge steht noch immer nicht im Mannschaftstraining

Der FC Luzern ist vor der Länderspielpause mit einem Überraschungs-Sieg beim Tabellenersten YB wieder in die Spur gekommen. Nicht ausgestanden sind die Verletzungssorgen: Allen voran von Tsiy William Ndenge und Claudio Lustenberger.
Daniel Wyrsch

Nations League: Gruppensieg für zwei FCL-Georgier

Die beiden Georgier des FC Luzern Valeriane Gvilia und Otar Kakabadze feiern einen grossen Erfolg mit ihrem Nationalteam. Dank eines 3:0-Sieges in Lettland jubeln sie über den Gruppensieg ihrer Nations-League-Gruppe. Sie haben Chancen auf die Qualifikation für die Europameisterschaft 2020.
Raphael Gutzwiller

FCL-Trainer René Weiler überzeugte in TV-Sendung «Doppelpass»

Die Länderspielpause hat René Weiler genutzt, um in Deutschland bei der Sendung «Doppelpass» von Sport1 seine Expertenmeinung zu vertreten. Dabei machte der Trainer des FC Luzern einen sehr guten Eindruck - und er erntete viel Applaus.
Daniel Wyrsch

Der neue FCL-Rasen ist ausgerollt

Die Unterlage der Luzerner Swisspor-Arena erstrahlt wieder in schönem Grün. Der neue Rasen stammt aus Süddeutschland und wurde auf 18 Sattelschleppern angeliefert. Schon bald können darauf die Profis spielen.
Raphael Gutzwiller

Kampf um Platz im FCL-Goal ist lanciert

Beim sensationellen 3:2-Sieg des FC Luzern gegen den Schweizer Meister Young Boys durfte überraschend Goalie-Routinier David Zibung statt Mirko Salvi spielen. Trainer René Weiler lässt offen, wer derzeit Stammgoalie ist.
Raphael Gutzwiller

Der FCL holt sich einen sensationellen Sieg gegen YB

Trotz einem Rückstand zehn Minuten vor Schluss holt der FC Luzern in extremis einen sensationellen Sieg beim Schweizer Meister Young Boys. Das umjubelte 3:2-Siegtor erzielt Stefan Knezevic drei Minuten vor Schluss.
Raphael Gutzwiller

Aggressiv gegen das YB-Bollwerk

Nach drei Niederlagen in Folge steht der FC Luzern unter Zugzwang, muss dringend punkten. Am Samstag (19.00, Bern) bekommen es die Luzerner jedoch mit Leader BSC Young Boys zu tun. Hilfe erhält der FCL vom kleinen Bruder aus Kriens.
Raphael Gutzwiller

YB-Trainer Seoane vor FCL-Match: «Wir laufen nicht einfach durch»

Gerardo Seoane ist seit Sommer Trainer der Young Boys – und hat in der Meisterschaft noch keine Punkte abgegeben. Dennoch erwartet er morgen gegen seinen Ex-Klub Luzern (19.00) alles andere als ein einfaches Spiel.
Raphael Gutzwiller, Bern

«Original schlechter FCL-Rasen» sorgt für Schmunzeln im KKL Beromünster

Der Künstler Wetz hat sich ein Stück des FCL-«Ackers» gesichert. Er stellt das 1,5 Quadratmeter grosse Grün mit dem Titel «Original schlechter FCL-Rasen 2018 – betreten verboten!» aus, derweil in der Swisspor-Arena bald der neue Spielfeld-Teppich verlegt wird.
Daniel Wyrsch

FCL-Sportchef Meyer: «Uns fehlen Typen mit Ausstrahlung»

FCL-Sportkoordinator Remo Meyer kritisiert die Leistung der Mannschaft bei der 1:3-Heimniederlage gegen Sion. Der frühere Bundesliga-Profi hat bei den Luzerner Spielern die wichtigsten Tugenden vermisst.
Interview: Daniel Wyrsch
28.10.2018
Neuchâtel Xamax FCS
Neuchâtel
1
1
Neuchâtel Xamax FCS
FC Luzern
FC Luzern
2
1
FC Luzern
Beendet
16:00 Uhr
01.11.2018
FC Chiasso
FC Chiasso
0
0
FC Chiasso
FC Luzern
FC Luzern
2
0
FC Luzern
Beendet
19:30 Uhr
04.11.2018
FC Luzern
FC Luzern
2
1
FC Luzern
FC Zürich
FC Zürich
5
2
FC Zürich
Beendet
16:00 Uhr
10.11.2018
FC Lugano
FC Lugano
1
0
FC Lugano
FC Luzern
FC Luzern
4
1
FC Luzern
Beendet
19:00 Uhr
25.11.2018
FC Luzern
FC Luzern
0
FC Luzern
FC Basel
FC Basel
0
FC Basel
16:00 Uhr
01.12.2018
FC Sion
FC Sion
0
FC Sion
FC Luzern
FC Luzern
0
FC Luzern
19:00 Uhr
09.12.2018
Grasshopper Club Zürich
Grasshoppers
0
Grasshopper Club Zürich
FC Luzern
FC Luzern
0
FC Luzern
16:00 Uhr

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.