100 Millionen investiert

Drucken
Teilen
Für den langjährigen Nachwuchstrainer Bernegger ist es die erste Krise, die er als Verantwortlicher im Profibereich durchzustehen hat. (Bild: Keystone)

Für den langjährigen Nachwuchstrainer Bernegger ist es die erste Krise, die er als Verantwortlicher im Profibereich durchzustehen hat. (Bild: Keystone)

Dätwyler Der Industriezulieferer Dätwyler baut in den USA ein neues Werk für über 100 Millionen Franken. Der Urner Konzern will seine Stellung im weltgrössten Pharmamarkt stärken. Die Anlage in Delaware soll ab 2018 Elastomerkomponenten herstellen, die für die Verabreichung von Arzneimitteln gebraucht werden.

Dätwyler startet den Bau des Werks voraussichtlich noch vor Ende 2016. Mit der Produktion will die Firma im ersten Halbjahr 2018 beginnen. Am neuen, hoch automatisierten Standort sollen rund 120 Mitarbeitende beschäftigt werden. Dätwyler ist seit 1981 mit einem eigenen Werk in den USA präsent. (sda.)