Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

AARAU - LUZERN 1:0: Liveticker: Keine Leistung - Keine Punkte

Auch nach fünf Spielen lässt der erste Sieg auf sich warten. Luzern verliert diskusionslos gegen den FC Aarau, der seine Position an der Tabellenspitze ausbaut. Tor: 29. Ianu 1:0.

93' - Das Spiel ist aus. Luzern enttäuscht auf der ganzen Linie und muss sich nun ernsthafte Gedanken über den weiteren Saisonverlauf machen. Aarau spielte ebenfalls bescheiden, was im Endeffekt aber gegen so eine Luzerner Mannschaft locker reichte.

92' - Chance für Luzern: Chiumiento schiesst per Fallrückzieher am Tor vorbei. Ungefährlich.

90' - Von einer Luzerner Schlussofensive ist nichts zu sehen. Die Nachspielzeit beträgt drei Minuten.

73' - Seoane zieht die Notbremse und sieht dafür Rot.

65' - 8900 Zuschauer verfolgen das Spiel im Brügglifeld.

62' - Zweiter Wechsel beim FC Aarau: Für Guerrero kommt Antic.

59' - Chance für Aarau: Ianu versucht Zibung mit einem Weitschuss zu überlisten. Der Luzerner Keeper positioniert sich aber richtig und fängt den Ball sicher.

55' - Erster Wechsel beim FC Luzern: Für Gajic kommt Karanovic.

49' - Veskovac wird im Aarauer Strafraum von einem Fuss im Gesicht getroffen. Schiedsrichter Circhetta lässt weiterspielen.

46' - Die zweite Hälfte beginnt. Beide Mannschaften spielen unverändert.

45' - Pause in Aarau: Nach anfänglicher Mühe fand der Leader immer besser ins Spiel und hatte den, wieder einmal harmlosen FC Luzern bald in der Hand. Wenn Sforzas Männer nach der Pause keine Leistungssteigerung zeigen, werden sie wohl auch nach der 5. Runde mit nur einem Punkt das Tabellenende bilden.

45' - Chance für den FC Aarau: Guerrero und Ianu kombinieren sich ohne Mühe durch die Luzerner Abwehr. Erst in Zibung findet Ianu seinen Meister.

45' - Die Nachspielzeit beträgt zwei Minuten.

43' - Chance für Aarau: Lustenberger lässt Ianu zu viel Platz auf der linken Seite. Dieser zieht sofort in den Strafraum , sein darauf folgender Schuss ist aber zu unpräziese und wird von Zibung ohne Probleme entschärft.

35' - Luzerns Ferreira wird verwarnt.

29' - Tor für den FC Aarau: Aaraus Topskorer Ianu profitiert von einer Flanke und einem Luzerner Abwehrfehler und köpfelt zur 1:0 Führung für die Gastgeber ein.

26' - Verwarnung für den FC Luzern: Ravasi sieht Gelb.

23' - Chance für Aarau: Tarone schiesst aus 20 Metern am linken Pfosten vorbei. Zibung wäre dran gewesen.

12' - Eckball für Luzern: Milan Gajic versucht es direkt. Torwart Benito lässt sich aber nicht erwischen und pariert den auf Tor gedrehte Ball.

11' - Wieder Gefahr vor dem Luzerner Tor: Veskovac spielt auf Zibung zurück ohne den lauernden Ianu zu beachten. Zibung reagiert schnell und ist vor dem Aarauer am Ball.

09' - Erste Chance für Aarau: Tarone prüft Zibung von der Strafraumgrenze mit einem platzierten Schuss. Dieser lenkt zum Eckball ab, welcher aber ungenutzt bleibt.

08' - Erster Wechsel beim FC Aarau: Elmer muss verletzungsbedingt raus. Für ihn kommt Tarone.

00' - Das Spiel läuft.

Aufstellung Luzern: Zibung; Lambert, Veskovac, Seoane, Lustenberger; Renggli, Wiss; Ferreira, Gajic, Chiumiento; Ravasi.

Aufstellung Aarau: Benito; Menezes, Rapisarda, Page, Elmer (8. Tarone); Mutsch, Burki, Bastida, Nushi; Ianu, Guerrero.

Bemerkungen: Luzern ohne Diarra, Kukeli, Mesbah, Pacar, Tchouga und Zverotic (alle verletzt). Aarau ohne Rogerio, Schaub (alle verletzt), Pejcic (noch nicht spielberechtigt), Ludäschar und Mall (U21).

Live aus Aarau: Martin Erdmann / Zisch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.