Aargauer leitet Schweizer Cupfinal

Der Final im Schweizer Cup vom 16. Mai im Berner Stade de Suisse wird von einem Aargauer geleitet: Der 41-jährige Daniel Wermelinger pfeift das Finalspiel zwischen Luzern und Basel.

Drucken
Teilen
Daniel Wermelinger (Mitte) trennt Luzerns Tomislav Puljic (rechts) und Roderick Miranda. (Bild: Philipp Schmidli / Neue LZ)

Daniel Wermelinger (Mitte) trennt Luzerns Tomislav Puljic (rechts) und Roderick Miranda. (Bild: Philipp Schmidli / Neue LZ)

Assistiert wird Daniel Wermelinger von Charles Helbling und Thomas Habegger. Daniel Wermelinger leitete seit 2006 in der Axpo Super League 77 und in der Challenge League 37 Spiele, dazu auch zwei Partien in der österreichischen Bundesliga.

si