ÄNDERUNG: Spiel gegen Aarau ein Tag später – wegen GC

Das letzte Meisterschaftsspiel der Super-League-Vorrunde der Saison 2009/10 zwischen dem FCL und dem FC Aarau findet neu am Sonntag, 6. Dezember um 16 Uhr im Stadion Gersag statt.

Drucken
Teilen
Luzerns Hakan Yakin (links) gegen Aaraus Martin Stoll beim letzten Spiel am 13. September, das der FCL für sich entscheiden konnte. (Bild Philipp Schmidli/Neue LZ)

Luzerns Hakan Yakin (links) gegen Aaraus Martin Stoll beim letzten Spiel am 13. September, das der FCL für sich entscheiden konnte. (Bild Philipp Schmidli/Neue LZ)

Die Verschiebung um einen Tag erfolgt aufgrund der Vorschiebung des Spiels GC - FC Zürich (der FCZ spielt am Dienstag, 8. Dezember in der Champions League gegen AC Milan), wie der FCL mitteilt.

scd