Alain Wiss spielt neu für Altach in der österreichischen Bundesliga

Der Luzerner Alain Wiss (29) hat einen neuen Verein gefunden. Er wechselt von St.Gallen zu Altach.

Hören
Drucken
Teilen
Alain Wiss präsentiert im Stadion der Vorarlberger das Trikot des SCR Altach.

Alain Wiss präsentiert im Stadion der Vorarlberger das Trikot des SCR Altach. 

PD

(sda/jvf) Alain Wiss setzt seine Karriere in der österreichischen Bundesliga fort. Der defensive Allrounder, der den in der Winterpause ausgelaufenen Vertrag mit dem FC St.Gallen nicht verlängert hat, hat sich dem SCR Altach angeschlossen. Der Vorarlberger Klub liegt in der Rangliste auf Platz 8.

Wiss war während viereinhalb Jahren in der Ostschweiz tätig. Vor einem Jahr riss er sich im Trainingslager das Kreuzband. In der laufenden Saison kam er in der Super League acht Mal zum Einsatz, allerdings nur während 128 Minuten. Bis 2015 lief der Luzerner mehr als 200 Mal für seinen Stammverein, den FC Luzern, auf. 

Mehr zum Thema