Am Freitag startet Europa League Ticketverkauf

Am Freitag um 17 Uhr startet der öffentliche Ticketverkauf für das Heimspiel des FCL in der Europa League. Der Gegner wird gleichentags um zirka 14 Uhr zugelost.

Drucken
Teilen
DIe FCL-Fans im Zürcher Letzigrund beim letzten Europa League Abenteuer des FCL gegen den FC Utrecht am 5. August 2010. (Bild: Archiv Neue LZ)

DIe FCL-Fans im Zürcher Letzigrund beim letzten Europa League Abenteuer des FCL gegen den FC Utrecht am 5. August 2010. (Bild: Archiv Neue LZ)

Erhältlich sind Tickets für das Europa League Heimspiel des FCL über das Online-Ticketportal sowie an allen offiziellen Vorverkaufsstellen: LZ-Corner, Neue Urner Zeitung, Neue Nidwaldner Zeitung, Neue Obwaldner Zeitung, FCL-Fanshop, Ticket-Hotline, CSS-Family Corner, ticketportal, Hotelplan- und Manor-Filialen und den SBB-Verkaufsstellen. Tickets für Block B2 und B3 werden nur über die Fanarbeit, Zone 5 am Bundesplatz, vertrieben.

Ein Vorverkaufsrecht haben Inhaber einer gültigen Abo Card für ihren Sitzplatz. Der Verein hat diese bereits schriftlich über den Ablauf informiert. Dieses Recht erlischt am 14. August, wie der FCL in einer Mitteilung schrieb.

Für die UEFA Europa League muss die Swissporarena in ein reines Sitzplatzstadion mit einer Kapazität von 16‘000 Zuschauern umgerüstet werden.

pd/ks