AUSFALL: Blinddarmoperation bei Alain Wiss

Alain Wiss ist am Sonntagabend in der Hirslanden-Klinik St. Anna Luzern am Blinddarm operiert worden.

Drucken
Teilen
Alain Wiss. (Bild Philipp Schmidli/Neue LZ)

Alain Wiss. (Bild Philipp Schmidli/Neue LZ)

Der 18 jährige Mittelfeldspieler musste in der Nacht von Samstag auf Sonntag erbrechen und verspürte beim Aufwärmen vor dem Spiel am Sonntag gegen den FC Zürich Schmerzen im rechten Unterbauch. Wie es in einer Mitteilung des FC Luzern heisst, wurde der FCL-Youngster mit der Verdachtsdiagnose «Blinddarment-zündung» in die Hirslanden-Klinik St. Anna Luzern eingewiesen, wo die Diagnose bestätigt wurde.

Laut FCL-Arzt Dr. Sascha Käsermann fällt Alain Wiss mindestens zwei Wochen aus.

ana