Babbel lobt Philipp Lahm

Drucken
Teilen

Bundesliga Gestern stand Phi­lipp Lahm (33) das letzte Mal für Bayern München beim 4:1-Sieg gegen Freiburg im Einsatz. Der langjährige Captain der Münchner konnte in der ausverkauften Allianz-Arena die Meisterschale in die Höhe stemmen. FCL-­Coach Markus Babbel, einst selber Bayern-Profi, lobt auf Anfrage die aussergewöhnliche Karriere von Lahm: «Philipp ist ein Top-Profi auf und neben dem Platz und ein überragender Kicker. Er ist technisch top, strategisch top und sehr gut in der Defensive sowie in der Offensive.» Und er lässt sich nicht nehmen zu sagen: «Zu Philipp Lahm würde ich auch beim FCL nicht Nein sagen.»

Auch der ehemalige Schweizer Nationaltrainer und Ex-Bayern-Trainer Ottmar Hitzfeld hat für seinen ehemaligen Spieler nur lobende Worte übrig. «Philipp hat ein Stück Bayern-Geschichte geschrieben. Er war einer der besten Verteidiger der Welt. Er war als Führungsspieler keiner, der laut werden musste, sondern einer, der mit guten Argumenten und starker Ausstrahlung überzeugte», so Hitzfeld im Bundesliga-Magazin. (rg)