Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Bildstrecke

Die FCL-Noten im Spiel gegen YB

Die Bilanz zum Spiel FC Luzern gegen die Young Boys.
Raphael Gutzwiller
David Zibung, Torhüter, 4 Muss dreimal hinter sich greifen, ohne etwas ausrichten zu können. Reagiert nach der Pause gut gegen Garcias Schuss. (Bild: KEYSTONE/Urs Flüeler, Luzern, 10. April 2019)

David Zibung, Torhüter, 4
Muss dreimal hinter sich greifen, ohne etwas ausrichten zu können. Reagiert nach der Pause gut gegen Garcias Schuss. (Bild: KEYSTONE/Urs Flüeler, Luzern, 10. April 2019)

Christian Schwegler, Rechtsverteidiger, 4,5 Spielt insbesondere in der ersten Hälfte gut auf. Die Flanken haben Zug, die Pässe kommen an. Aber: Beim 0:1 kommt er zu spät. (Bild: Claudio de Capitani/freshfocus, Luzern, 10. April 2019)

Christian Schwegler, Rechtsverteidiger, 4,5
Spielt insbesondere in der ersten Hälfte gut auf. Die Flanken haben Zug, die Pässe kommen an. Aber: Beim 0:1 kommt er zu spät. (Bild: Claudio de Capitani/freshfocus, Luzern, 10. April 2019)

Marvin Schulz, Innenverteidigung, 3 Spielt lieber im Mittelfeld – und das sieht man. Beim 0:2 und 1:3 sieht er unglücklich aus. Sonst gewinnt er aber viele Zweikämpfe. (Bild: Claudio de Capitani/freshfocus, Luzern, 10. April 2019)

Marvin Schulz, Innenverteidigung, 3
Spielt lieber im Mittelfeld – und das sieht man. Beim 0:2 und 1:3 sieht er unglücklich aus. Sonst gewinnt er aber viele Zweikämpfe. (Bild: Claudio de Capitani/freshfocus, Luzern, 10. April 2019)

Lucas Alves, Innenverteidigung, 3,5 Eigentlich ist er in der Luft eine Macht, diesmal hat er gegen Nsame das Nachsehen. Verliert auch vor dem 1:3 das Kopfballduell. (Bild: Boris Bürgisser, Luzern, 10. April 2019)

Lucas Alves, Innenverteidigung, 3,5
Eigentlich ist er in der Luft eine Macht, diesmal hat er gegen Nsame das Nachsehen. Verliert auch vor dem 1:3 das Kopfballduell. (Bild: Boris Bürgisser, Luzern, 10. April 2019)

Silvan Sidler, Linksverteidiger, 4 Dass er vor Selbstvertrauen strotzt, sieht man. Startet gut, baut in der Folge aber ab. (Martin Meienberger/freshfocus, Luzern, 10. April 2019)

Silvan Sidler, Linksverteidiger, 4
Dass er vor Selbstvertrauen strotzt, sieht man. Startet gut, baut in der Folge aber ab. (Martin Meienberger/freshfocus, Luzern, 10. April 2019)

Idriz Voca, Defensives Mittelfeld, 3,5 Beginnt sehr gut, gewinnt viele Bälle. Später muss er gegen das robuste YB mehrfach einstecken. Beim 0:1 «vernascht» ihn Nsame. (Bild: KEYSTONE/Urs Flüeler, Luzern, 10. April 2019)

Idriz Voca, Defensives Mittelfeld, 3,5
Beginnt sehr gut, gewinnt viele Bälle. Später muss er gegen das robuste YB mehrfach einstecken. Beim 0:1 «vernascht» ihn Nsame. (Bild: KEYSTONE/Urs Flüeler, Luzern, 10. April 2019)

Tsiy Ndenge, Defensives Mittelfeld,4,5 Macht keine schlechte Partie, er strahlt Ballsicherheit aus. Hätte mit dem Kopf (25.) treffen können. (Bild: Martin Meienberger/freshfocus, Luzern, 10. April 2019)

Tsiy Ndenge, Defensives Mittelfeld,4,5
Macht keine schlechte Partie, er strahlt Ballsicherheit aus. Hätte mit dem Kopf (25.) treffen können. (Bild: Martin Meienberger/freshfocus, Luzern, 10. April 2019)

Ruben Vargas, Rechter Flügel, 3,5 YB will ihn angeblich verpflichten. Dass er grosses Talent besitzt, sieht man aber nur in Ansätzen. Ihm fehlt es an Entschlossenheit; stark ist sein Pass auf Eleke (32.). (Bild: Claudio de Capitani/freshfocus, Luzern, 10. April 2019)

Ruben Vargas, Rechter Flügel, 3,5
YB will ihn angeblich verpflichten. Dass er grosses Talent besitzt, sieht man aber nur in Ansätzen. Ihm fehlt es an Entschlossenheit; stark ist sein Pass auf Eleke (32.). (Bild: Claudio de Capitani/freshfocus, Luzern, 10. April 2019)

Christian Schneuwly, Offensives Mittelfeld, 4 Er spielt insbesondere in der ersten Hälfte einige gute Bälle. Doch genau wie seine Offensiv-Kollegen ist er zu wenig entschlossen. (Bild: Claudio de Capitani/freshfocus, Luzern, 10. April 2019)

Christian Schneuwly, Offensives Mittelfeld, 4
Er spielt insbesondere in der ersten Hälfte einige gute Bälle. Doch genau wie seine Offensiv-Kollegen ist er zu wenig entschlossen. (Bild: Claudio de Capitani/freshfocus, Luzern, 10. April 2019)

Pascal Schürpf, Linker Flügel, 3,5 Hat mehrere gute Chancen, verzieht aber. Vor dem Penalty provoziert er von Bergens Handspiel. (Bild: Boris Bürgisser, Luzern, 10. April 2019)

Pascal Schürpf, Linker Flügel, 3,5
Hat mehrere gute Chancen, verzieht aber. Vor dem Penalty provoziert er von Bergens Handspiel. (Bild: Boris Bürgisser, Luzern, 10. April 2019)

Blessing Eleke, Mittelstürmer, 4 Agiert mehrfach zu eigensinnig. Seine einzige gute Aktion: der verwertete Penalty zum 3:1. (Bild: Boris Bürgisser, Luzern, 10. April 2019)

Blessing Eleke, Mittelstürmer, 4
Agiert mehrfach zu eigensinnig. Seine einzige gute Aktion: der verwertete Penalty zum 3:1. (Bild: Boris Bürgisser, Luzern, 10. April 2019)

Claudio Lustenberger, Innenverteidiger, 3,5 Kommt erstmals in dieser Saison zum Einsatz. Die mangelnde Spielpraxis ist ihm und seinen ungenauen Zuspielen anzumerken. (Bild: Martin Meienberger/freshfocus, Sion, 7. April 2019)

Claudio Lustenberger, Innenverteidiger, 3,5
Kommt erstmals in dieser Saison zum Einsatz. Die mangelnde Spielpraxis ist ihm und seinen ungenauen Zuspielen anzumerken. (Bild: Martin Meienberger/freshfocus, Sion, 7. April 2019)

Nicht bewertbar: Simon Grether und Shkelqim Demhasaj. 6 Matchwinner 5 Leistungsträger 4 Normalform 3 Mitläufer 2 Schwachpunkt 1 Totalausfall (Benotet von Raphael Gutzwiller). (Bild: Claudio de Capitani/freshfocus, Luzern, 10. April 2019)

Nicht bewertbar: Simon Grether und Shkelqim Demhasaj.
6 Matchwinner 5 Leistungsträger 4 Normalform 3 Mitläufer 2 Schwachpunkt 1 Totalausfall (Benotet von Raphael Gutzwiller). (Bild: Claudio de Capitani/freshfocus, Luzern, 10. April 2019)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.