Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Die Noten des FCL im Spiel gegen Thun

Dem FC Luzern ist heute nicht nur die Cup-Revanche gelungen, sondern auch der erste Sieg überhaupt in dieser Saison gegen die Berner Oberländer. Das sind die Noten unserer FCL-Spieler.
David Zibung (links), Torhüter, 4: Bei ihm sieht das graue Retro-Shirt der 1989er-Meister speziell nostalgisch aus. Er kann sich nur gegen Gelmi (45.) auszeichnen. (Bild: Daniela Frutiger/freshfocus, Luzern, 27. April 2019)

David Zibung (links), Torhüter, 4:
Bei ihm sieht das graue Retro-Shirt der 1989er-Meister speziell nostalgisch aus. Er kann sich nur gegen Gelmi (45.) auszeichnen. (Bild: Daniela Frutiger/freshfocus, Luzern, 27. April 2019)

Christian Schwegler rechter, Verteidiger, 4,5: Von Spielmann vor dessen 1:2-Anschlusstor leicht gestossen, sonst lässt er dem Flügel kaum Raum. (Bild: Daniela Frutiger/freshfocus, Luzern, 27. April 2019)

Christian Schwegler rechter, Verteidiger, 4,5:
Von Spielmann vor dessen 1:2-Anschlusstor leicht gestossen, sonst lässt er dem Flügel kaum Raum. (Bild: Daniela Frutiger/freshfocus, Luzern, 27. April 2019)

Lucas Alves, Innenverteidiger, 4,5: Eine insgesamt solide Leistung des Brasilianers, der selten im Fokus des Geschehens steht.(Bild: Martin Meienberger/freshfocus, Luzern, 27. April 2019)

Lucas Alves, Innenverteidiger, 4,5:
Eine insgesamt solide Leistung des Brasilianers, der selten im Fokus des Geschehens steht.
(Bild: Martin Meienberger/freshfocus, Luzern, 27. April 2019)

Olivier Custodio, Innenverteidiger, 5: Überraschende Nominierung des Mittelfeldspielers in der zentralen Abwehr. Er macht seine Sache gut – auch dank seiner Technik.(Bild: Martin Meienberger/freshfocus, Luzern, 27. April 2019)

Olivier Custodio, Innenverteidiger, 5:
Überraschende Nominierung des Mittelfeldspielers in der zentralen Abwehr. Er macht seine Sache gut – auch dank seiner Technik.
(Bild: Martin Meienberger/freshfocus, Luzern, 27. April 2019)

Christian Schneuwly offensives Mittelfeld, 4:Eingewechselt für Demhasaj (59.), bringt er mehr Ruhe ins Spiel. (Bild: Martin Meienberger/freshfocus, Luzern, 27. April 2019)

Christian Schneuwly offensives Mittelfeld, 4:
Eingewechselt für Demhasaj (59.), bringt er mehr Ruhe ins Spiel. (Bild: Martin Meienberger/freshfocus, Luzern, 27. April 2019)

Marvin Schulz, defensives Mittelfeld, 4,5: Nicht so wirkungsvoll wie zuletzt als Doppeltorschütze in St. Gallen, aber seine Rückkehr nach der Cup-Sperre tut dem Team gut. (Bild: Daniela Frutiger/freshfocus, Luzern, 27. April 2019)

Marvin Schulz, defensives Mittelfeld, 4,5:
Nicht so wirkungsvoll wie zuletzt als Doppeltorschütze in St. Gallen, aber seine Rückkehr nach der Cup-Sperre tut dem Team gut. (Bild: Daniela Frutiger/freshfocus, Luzern, 27. April 2019)

Tsiy Ndenge, defensives Mittelfeld, 4,5: In der zweiten Halbzeit hätte man sich hin und wieder gewünscht, er könnte den Ball öfter halten.) (Bild: Daniela Frutiger/freshfocus, Luzern, 27. April 2019)

Tsiy Ndenge, defensives Mittelfeld, 4,5:
In der zweiten Halbzeit hätte man sich hin und wieder gewünscht, er könnte den Ball öfter halten.) (Bild: Daniela Frutiger/freshfocus, Luzern, 27. April 2019)

Ruben Vargas, rechtes Mittelfeld, 4,5: Der schnelle, engagierte Flügel kommt zu zwei guten Abschlüssen (24./52.), die Faivre hält.(Bild: Martin Meienberger/freshfocus, Luzern, 27. April 2019)

Ruben Vargas, rechtes Mittelfeld, 4,5:
Der schnelle, engagierte Flügel kommt zu zwei guten Abschlüssen (24./52.), die Faivre hält.
(Bild: Martin Meienberger/freshfocus, Luzern, 27. April 2019)

Shkelqim Demhasaj, offensives Mittelfeld, 4: Er leitet den Treffer zum 2:0 mit einem öffnenden Pass auf Eleke ein. Sonst etwas viele Ballverluste. (Bild: KEYSTONE/Urs Flueeler, Luzern, 27. April 2019)

Shkelqim Demhasaj, offensives Mittelfeld, 4:
Er leitet den Treffer zum 2:0 mit einem öffnenden Pass auf Eleke ein. Sonst etwas viele Ballverluste. (Bild: KEYSTONE/Urs Flueeler, Luzern, 27. April 2019)

Pascal Schürpf, linkes Mittelfeld, 5: Beim 2:0 macht er alles richtig, ein insgesamt gelungener Auftritt. (Bild: KEYSTONE/Urs Flueeler, Luzern, 27. April 2019)

Pascal Schürpf, linkes Mittelfeld, 5:
Beim 2:0 macht er alles richtig, ein insgesamt gelungener Auftritt. (Bild: KEYSTONE/Urs Flueeler, Luzern, 27. April 2019)

Blessing Eleke, Mittelstürmer, 4: Das erlösende Tor zum 3:1 entschädigt für viele seiner Fehler. (Bild: Daniela Frutiger/freshfocus, Luzern, 27. April 2019)

Blessing Eleke, Mittelstürmer, 4:
Das erlösende Tor zum 3:1 entschädigt für viele seiner Fehler. (Bild: Daniela Frutiger/freshfocus, Luzern, 27. April 2019)

Nicht bewertbar: Idriz Voca und Otar Kakabadse. 6 Weltklasse 5 Leistungsträger 4 Normalform 3 Mitläufer 2 Schwachpunkt 1 Totalausfall (Benotet von Daniel Wyrsch)(Bild: Martin Meienberger/freshfocus, Luzern, 27. April 2019)

Nicht bewertbar: Idriz Voca und Otar Kakabadse.
6 Weltklasse 5 Leistungsträger 4 Normalform 3 Mitläufer 2 Schwachpunkt 1 Totalausfall (Benotet von Daniel Wyrsch)
(Bild: Martin Meienberger/freshfocus, Luzern, 27. April 2019)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.