Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Alle Spieler genügend: Das sind die FCL-Noten zum Sieg im Cup-Achtelfinal gegen GC

Der FC Luzern gewinnt den Cup-Achtelfinal gegen die Grasshoppers mit 1:0. Blessing Eleke avancierte zum Matchwinner. Die Bilanz in der Übersicht.
Daniel Wyrsch

Marius Müller (Torhüter): Note 4,5

(Bilder: Claudio Thoma/Freshfocus)

(Bilder: Claudio Thoma/Freshfocus)

Wie immer hält der deutsche Keeper gut, doch in der 63. Minute ist er nach zwei Flanken auf die Ausputzerqualitäten von Lucas Alves angewiesen.

Otar Kakabadse (Rechter Verteidiger): Note 5

Der georgische Nationalspieler zeigt eine auffällige Leistung. Er leitet mehrere Offensivaktionen ein, sein harter Schuss führt via Salvi und Margiotta zu Elekes 1:0.

Stefan Knezevic (Innenverteidiger): Note 4,5

An seinem 23. Geburtstag zeigt er sowohl defensiv wie offensiv eine ausgewogene Leistung. Er ist auf dem Weg zu alter Stärke.

Lucas Alves (Innenverteidiger): Note 4,5

Toll, wie er sich in der 63. Minute am hinteren Pfosten in die Flanke von Wittwer wirft und für seinen Goalie auf der Torlinie rettet.

Silvan Sidler (Linker Verteidiger): Note 4

Er schaltet sich oft in die Angriffe ein, die letzte Überzeugung fehlt dem U21-Internationalen im letzten Drittel des Platzes noch.

Idriz Voca (Defensives Mittelfeld): Note 4,5

Für den verletzten Schürpf trägt der 22-Jährige die Captainbinde. Er lenkt das Spiel seines Teams und ist zweikampfstark.

Simon Grether (Defensives Mittelfeld): Note 4,5

Obwohl er in dieser Saison schon öfter ausfiel, präsentiert er sich in einem körperlich guten Zustand, spielt mit Köpfchen.

Darian Males (Rechtes Mittelfeld): Note 4,5

In der ersten Halbzeit blitzt seine Klasse unter anderem bei einer Flanke auf Eleke (Lattenkopfball) auf, nach der Pause baut er ab.

Ibrahima Ndiaye (Offensives Mittelfeld): Note 4

Nach seiner Flanke vors GC-Tor kommt es zum 1:0. Sonst ist er zu wenig effizient. Zu Beginn wird er vom VAR entlarvt, sieht Gelb.

Blessing Eleke (Linkes Mittelfeld): Note 5

Endlich trifft der Goalgetter der vergangenen Saison wieder, in der 83. Minute köpfelt er zum Siegtor ein. Für den Nigerianer ist es der dritte Pflichtspieltreffer der Saison. In der ersten Halbzeit köpfelt er an die Latte (36.).

Francesco Margiotta (Mittelstürmer): Note 4,5

Er arbeitet viel für die Mannschaft, weicht auf die Flügel aus und versucht zu flanken. Am Ende hat er Glück mit einer Kopfballvorlage zum Siegtreffer.

Nicht bewertbar: Ryder Matos und David Mistrafovic.

Notenskala
6 Matchwinner
5 Leistungsträger
4 Normalform
3 Mitläufer
2 Schwachpunkt
1 Totalausfall

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.