Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

David Mistrafovic unterschreibt ersten Profivertrag beim FC Luzern

Der bisher in der U18 und U21 zum Einsatz gekommene David Mistrafovic hat am Freitag seinen ersten Profivertrag beim FC Luzern unterzeichnet.
Der Luzerner David Mistrafovic (weisses Trikot) beim Testspiel gegen den FC Winterthur. (Bild: Martin Meienberger/freshfocus, Brunnen 26. Juni 2019)

Der Luzerner David Mistrafovic (weisses Trikot) beim Testspiel gegen den FC Winterthur. (Bild: Martin Meienberger/freshfocus, Brunnen 26. Juni 2019)

(pd/stg) Der Vertrag mit dem 18-jährigen Nachwuchstalent gilt bis zum 30. Juni 2022. Der gebürtige Luzerner Mistrafovic ist ein weiteres Eigengewächs, welches der FC Luzern an sich binden konnte. Dies teilte der Verein mitteilt. Nach zuletzt 41 Einsätzen für die U18 und einem Einsatz für die U21 sei die am Freitag erfolgte Vertragsunterzeichnung der nächste Schritt in seiner noch jungen Karriere.

Für FCL-Sportchef Remo Meyer steht vor allem die weitere Entwicklung von David Mistrafovic im Zentrum:

«David gehört bei uns zu den hoffnungsvollen Talenten – und verfügt noch über viel zusätzliches Potenzial.»

Weiter sagt Meyer: «Wir werden ihn weiterhin gezielt begleiten und fördern, um ihn Schritt für Schritt an die 1. Mannschaft heranzuführen. David kann sowohl auf der zentralen Mittelfeldposition, aber auch auf der Position des Innenverteidigers eingesetzt werden und bietet uns damit interessante Optionen für die Zukunft.»

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.