Der FC Luzern scheiterte jeweils früh

Drucken
Teilen

Die Übersicht aller internationalen Spiele des FC Luzern. Erst zweimal überstand er eine Runde.

Meistercup

1989. 1. Runde. Gesamtskore:

PSV Eindhoven– FC Luzern 5:0 (3:0, 2:0).

Cupsieger-Cup

1960. Viertelfinal:

FC Luzern – AC Fiorentina 2:9 (0:3, 2:6).

1992. 1. Runde:

Lewski Sofia – FC Luzern 2:2 (2:1, 0:1).

2. Runde:

FC Luzern – Feyenoord Rotterdam 2:4 (1:0, 1:4).

1997. 1. Runde:

Slavia Prag– FC Luzern 6:2 (4:2, 2:0).

Uefa-Cup, Europa League

1986. 1. Runde:

Spartak Moskau – FC Luzern 1:0 (0:0, 1:0).

1990. 1. Runde:

MTK Budapest – FC Luzern 2:3 (1:1, 1:2).

2. Runde:

FC Luzern – Admira Wacker 1:2 (0:1, 1:1).

2010. 3. Qualifikationsrunde:

FC Utrecht– FC Luzern 4:1 (1:0, 3:1).

2012. Play-off-Runde:

FC Luzern – KRC Genk 2:3 (2:1, 0:2).

2014. 2. Qualifikationsrunde:

FC Luzern – St. Johnstone FC 2:2 (1:1, 1:1, 4:5 im Penaltyschiessen).

2016. 3. Qualifikationsrunde:

FC Luzern – US Sassuolo Calcio 1:4 (1:1, 0:3).

2017. 2. Qualifikationsrunde:

NK Osijek– FC Luzern 3:2 (2:0, 1:2).