Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Espanyol Barcelona oder Stjarnan: Das sind die möglichen FCL-Gegner in der 3. Quali-Runde der Europa League

Drei Runden muss der FC Luzern überstehen, um sich für die Gruppenphase der Europa League zu qualifizieren. Schalten die Luzerner Klaksvik von den Färöer Inseln aus, treffen sie entweder auf Espanyol Barcelona oder Stjarnan aus Island.

(jvf) Eintracht Frankfurt, Wolverhampton Wanderers, Espanyol Barcelona oder Torino – in der 3. Qualifikationsrunde zur Europa League greifen attraktive Mannschaften in den Wettbewerb ein. Qualifiziert sich der FC Luzern für die 3. Runde, könnte er auf einen hochkarätigen Gegner treffen: Er würde am 8. August zu Hause und am 15. August auswärts gegen Espanyol Barcelona oder Stjarnan aus Island spielen. Das hat die Auslosung am Montag ergeben.

Im Duell zwischen Espanyol und Stjarnan sind die Spanier natürlich klarer Favorit. Zum Vergleich: Das aktuelle Kader von Espanyol verfügt gemäss «transfermarkt.ch» über einen Marktwert von mehr als 170 Millionen Franken. Allein Mittelfeldspieler Marc Roca ist mehr als 30 Millionen wert. Die Isländer ihrerseits haben ein Kader im Wert von 2,5 Millionen Franken. Das RCDE-Stadion in Barcelona hat ein Fassungsvermögen von 40'500 Zuschauern.

(Bild: José Porras/Wikipedia)

(Bild: José Porras/Wikipedia)

Klaksvik misslingt Hauptprobe

Zunächst muss der FCL aber die erste Hürde überwinden. Die heisst KI Klaksvik, kommt von den Färöer Inseln und belegt in der aktuellen Saison nach 14 Spielen Rang 3. Im Gegensatz zum FCL ist den Färingern die Hauptprobe misslungen: Gegen Tvøroyri setzte es eine 0:1-Niederlage ab. Das Hinspiel findet am Donnerstag (20.15 Uhr) in Luzern statt, das Rückspiel eine Woche später in Toftir. Das Heimspiel wird live auf SRF 2 übertragen. Inhaber einer Saisonkarte kommen gratis ins Stadion.

Thun gegen Spartak Moskau

Der FC Thun trifft übrigens auf Spartak Moskau. FC Basel würde bei einer Niederlage in der Champions-League-Qualifikation gegen Eindhoven auf den Sieger des Duells Sturm Graz/Haugesund (NOR) spielen.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.