EUOPA LEAGUE: FC Luzern fährt nächste Woche nach Utrecht

Jetzt steht definitiv fest, gegen wen der FC Luzern am kommenden Donnerstag in der Europa-League-Quali antreten wird. Der FC Utrecht hat in Tirana alles klar gemacht.

Drucken
Teilen
Können Hakan Yakin (links) und Co. auch in Utrecht jubeln? (Bild Philipp Schmidli/Neue LZ)

Können Hakan Yakin (links) und Co. auch in Utrecht jubeln? (Bild Philipp Schmidli/Neue LZ)

Im Rückspiel der zweiten Qualifikationsrunde der Europa-League trennten sich der KF Tirana und der FC Utrecht am Donnerstagabend 1:1 (1:1).

Dank des 4:0-Erfolgs im Hinspiel kommen die Holländer eine Runde weiter und empfangen am 29. Juli den FCL bei sich im Stadion Galgenwaard. Das Luzerner «Heimspiel» findet dann am 5. August im Zürcher Letzigrund statt.

bac/zim