FCL-Stürmer Blessing Eleke wechselt zum belgischen Klub Beerschot

Der FC Luzern vermeldet den Transfer von Stürmer Blessing Eleke zu Beerschot. Der belgische Erstligist verkündet den Zuzug via Twitter mit einem Video.

Janick Wetterwald
Drucken
Teilen

FCL-Stürmer Blessing Eleke wechselt zum belgischen Verein Beerschot –dies vermeldet der FC Luzern in einer Mitteilung. Der neue Klub verkündet den Zugang via Twitter mit einem Video:

Der Angreifer hat bei Beerschot einen Vertrag über drei Jahre unterschrieben.

Eleke wechselte im Sommer 2018 zum FC Luzern. In der abgelaufenen Saison konnte der Angreifer allerdings nicht überzeugen: Der 24-Jährige schoss bei 26 Einsätzen vier Tore und gab eine Vorlage.

Gemäss belgischen Quellen soll Beerschot dem FC Luzern für Eleke 1 bis 1,5 Millionen Euro überweisen.

Mehr zum Thema