Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

FC LUZERN: Claudio Lustenberger verlängert Vertrag bis 2019

Der FC Luzern hat den Vertrag mit seinem Captain Claudio Lustenberger (31) um ein Jahr bis Ende Juni 2019 verlängert. Das teilte der FC Luzern mit.
Claudio Lustenberger im Trainingslager in Spanien. (Bild: Martin Meienberger (Marbella, 15.01.2017))

Claudio Lustenberger im Trainingslager in Spanien. (Bild: Martin Meienberger (Marbella, 15.01.2017))

Der linke Aussenverteidiger wechselte 2006 vom SC Kriens zum FC Luzern. Seitdem bringt er es insgesamt auf fast 400 Einsätze für die 1. Mannschaft des FC Luzern. Lustenberger stand unter anderem zweimal im Cupfinal (2007 und 2012) und versuchte sich fünfmal in der Qualifikation zur Europa League. Seit 2012 ist der Krienser Captain des Teams.

Als Führungsspieler im jungen Team wichtig

Sportkoordinator Remo Meyer sagt über die Vertragsverlängerung mit der Identifikationsfigur: «Es freut uns sehr, dass wir die Erfahrung und Qualität von Claudio in unseren Reihen behalten.»

Lustenberger gilt als wichtiger Führungsspieler in der jungen Mannschaft. Im letzten Spiel gegen den FC Thun (2:1) sass er eine Gelbsperre auf der Tribüne ab, am Sonntag in Sion (16.00) wird er das Team wieder als Captain auf das Feld führen.

rg

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.