FC LUZERN: Die Zukunft von Tchouga ist weiter ungewiss

Jean-Michel Tchouga hat allerdings Angebote von verschiedenen Vereinen, wie er gegenüber dem FC Luzern nun signalisierte.

Drucken
Teilen
Ein Kämpfer mit Herz: Jean-Michel Tchouga. (Bild Philipp Schmidli/ Neue LZ)

Ein Kämpfer mit Herz: Jean-Michel Tchouga. (Bild Philipp Schmidli/ Neue LZ)

Der 30-jährige Kameruner hat beim FC Luzern einen befristeten Vertrag bis Ende Jahr. Viele FCL-Fans möchten, dass Tchouga weiterhin in Luzern bleibt. Der Verein seinerseits hilft Tchouga bei der Suche nach einem neuen Arbeitgeber.

Laut Medienmitteilung des FC Luzern hat der Verwaltungsrat nun ein offenes Gespräch mit Jean-Michel Tchouga über dessen fussballerische Zukunft geführt. Dabei hat der Stürmer aus Kamerun dem FCL signalisiert, dass er Angebote von verschiedenen Vereinen habe und diese prüfen werden.

get