FC LUZERN - FC SION: Das Spiel findet früher statt als geplant

Das Super League Spiel zwischen dem FC Luzern und dem FC Sion vom Sonntag 8. August findet neu um 13.45 Uhr statt.

Drucken
Teilen
Luzerns Claudio Lustenberger, Hakan Yakin und Alain Wiss. (Bild Philipp Schmidli/Neue LZ)

Luzerns Claudio Lustenberger, Hakan Yakin und Alain Wiss. (Bild Philipp Schmidli/Neue LZ)

Das Super League Spiel zwischen dem FC Luzern und dem FC Sion vom Sonntag 8. August ist auf 13.45 Uhr vorverlegt worden. Dies schreibt der FC Luzern in einer Mitteilung.

Die Verschiebung erfolgt nach Absprache mit den Verantwortlichen des internationalen Leichtathletik-Meetings Luzern, welches gleichentags in Nottwil stattfindet. Die Swiss Football League hat dem Gesuch stattgegeben.

sab