Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

FC LUZERN: FCL-Comeback-Held Puljic feiert ein Torjubiläum

Tomislav Puljic (33) hat mit seinem Last-Minute-Siegtor am Sonntag gegen Lugano ein Kapitel mehr seiner bewegten Geschichte beim FCL geschrieben. Der Abwehrspieler erzielte damit sein total 20. Tor für die Innerschweizer in der Super League.
FCL-Innenverteidiger Tomislav Puljic. (Bild: Keystone/Dominik Baur)

FCL-Innenverteidiger Tomislav Puljic. (Bild: Keystone/Dominik Baur)

Der 1,92 Meter grosse Tomislav Puljic ist ein Hüne, die Bezeichnung Stehaufmännchen trifft trotzdem auf ihn zu. Beim FC Luzern längst nicht von allen geschätzt, wie es sich für einen Spieler mit seinem Durchsetzungsvermögen gehören würde, hat sich der Kroate immer wieder beweisen müssen.

Von Alex Frei ausgemustert

Alex Frei verlängerte im Sommer 2014 den Vertrag des Kroaten nicht, weil dieser angeblich zu teuer war. Dafür holte der damalige Sportdirektor Kaja Rogulj, der verdient viel mehr und ist für sein letztes Vertragsjahr bis nächsten Sommer in die U 21 abgeschoben worden. Frei holte auch François Affolter, dessen Viereinhalbjahresvertrag (!) noch immer bis 2018 dauert.

Mit dem damaligen Sportchef Rolf Fringer kehrte Puljic nach einem halben Jahr Anfang 2015 zum FCL zurück. Das 2:1 am Sonntag gegen Lugano ist sein 20. Tor in der Super League. Kein Verteidiger traf je so oft für Luzern.

Mit Babbel alles ausdiskutiert

Dass er im vorherigen Spiel gegen YB (2:2) aus disziplinarischen Gründen von FCL-Trainer Markus Babbel aus dem Aufgebot gestrichen worden war, kümmert Puljic nicht mehr. «Markus und ich verstehen uns wieder, alles wurde ausdiskutiert und ich akzeptiere seine Massnahmen. Jetzt schauen wir nach vorne.»

Luzern steht auf Platz 4, dem letzten Europacup-Rang, hat sechs Punkte Vorsprung auf die nächsten Verfolger Lausanne, GC und St. Gallen. Das kommende Spiel bestreitet der FCL am nächsten Samstag (17.45) auswärts gegen Thun.

dw

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.