Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

FC LUZERN: FCL leiht Omlin, Holenstein und Thali aus

Der FC Luzern leiht drei Nachwuchsspieler aus. Eine gute Gelegenheit, um zu Spielpraxis zu kommen, sagt dazu Sportchef Rolf Fringer.
Der FCL setzt gegen den Cup-Schreck Köniz auf Ersatzgoalie Jonas Omlin (Bild). (Bild: Philipp Schmidli)

Der FCL setzt gegen den Cup-Schreck Köniz auf Ersatzgoalie Jonas Omlin (Bild). (Bild: Philipp Schmidli)

Der 21-jährige Goalie Jonas Omlin wird ab sofort und bis Ende Jahr für ein halbes Jahr an den Challenge League Club Le Mont-sur-Lausanne ausgeliehen. Claudio Holenstein (24) wechselt auf Leihbasis ab sofort und bis am 30. Juni 2016 zum Challenge League Club FC Winterthur. Und Omar Thali (20) wird für die gleiche Zeit an den Partnerverein SC Kriens ausgeliehen, der in der abgelaufenen Saison den Aufstieg in die Promotion League schaffte.

«Für Jonas Omlin, Claudio Holenstein und Omar Thali ist es enorm wichtig, eine neue Herausforderung anzunehmen, um Spielpraxis zu bekommen», wird Sportchef Rolf Fringer in einer Medienmitteilung des Vereins zitiert. «Dieser Schritt ist für ihre weitere Karriere und die Entwicklung ihrer Persönlichkeit von grosser Bedeutung.»

pd/nop

Claudio Holenstein (Bild: Pius Amrein / Neue LZ)

Claudio Holenstein (Bild: Pius Amrein / Neue LZ)

Omar Thali (Bild: Stefan kaiser / Neue ZZ)

Omar Thali (Bild: Stefan kaiser / Neue ZZ)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.