FC Luzern gewinnt Testspiel gegen Lugano

Der FC Luzern ist bei der Vorbereitung auf die Rückrunde auf Kurs. Auswärts gewann der Leader der Super League gegen den FC Lugano mit 1:0.

Drucken
Teilen
Claudio Lustenberger schoss den FCL zum Sieg. (Bild: Philipp Schmidli/Neue LZ)

Claudio Lustenberger schoss den FCL zum Sieg. (Bild: Philipp Schmidli/Neue LZ)

Auf den FC Luzern wartete in seinem ersten Testspiel nach dem Trainingslager in Ägypten ein echter Gradmesser. Gegen den FC Lugano – den Drittplatzierten der Challengue League – gewannen die Luzerner dank einem Tor von Claudio Lustenberger in der 11. Minute. Der entscheidende Pass kam von Hakan Yakin.

Den ersten Ernstkampf in der Rückrunde bestreitet der FC Luzern am 5. Februar auswärts gegen den FC Zürich.

bep

FC Lugano - FC Luzern 0:1 (0:1)
Comunale Cornaredo Lugano, 200 Zuschauer

Tore
11. Min. 1:0 Claudio Lustenberger (Yakin)

Aufstellung
FC Luzern: Zibung; Lambert (46. Zverotic); Veskovac; Puljic; Lustenberger; Renggli (79. Wiss); Kukeli; Ferreira; Gygax (46. Prager); Yakin; Siegrist (46. Pacar)

Bemerkungen
FCL ohne Ianu, Paiva, Kibebe, Sorgic