FC Luzern holt albanischen Offensivspieler

Jahmir Hyka verstärkt den FC Luzern. Der 23-jährige offensive Mittelfeldspieler wechselt vom albanischen Tabellenfünften KF Tirana zum FC Luzern.

Drucken
Teilen
Scho das 3:0: Jahmir Hyka. (Bild: Keystone)

Scho das 3:0: Jahmir Hyka. (Bild: Keystone)

Hyka unterschrieb einen Vertrag bis Ende Juni 2012 mit Option auf Vertragsverlängerung.

Jahmir Hyka ist albanischer Nationalspieler (21 Einsätze). Mit 16 Jahren debütierte er bei seinem Heimatverein Dinamo Tirana in der ersten albanischen Liga. In der Saison 2008/09 spielte Jahmir Hyka für den FSV Mainz 05 unter Trainer Thomas Tuchel und wechselte anschliessend zum griechischen Erstligisten Panionios Athen. Zuletzt stand der 1,68 Meter grosse Mittelfeldspieler beim albanischen Rekordtitelgewinner KF Tirana (24 Meistertitel, 14 Cupsiege) unter Vertrag.

si