FC LUZERN: Raffaele Natale tritt aus FCL-Verwaltungsrat

Raffaele Natale wird sich am 24. April an der General­versammlung der FC Luzern-Innerschweiz AG nicht mehr zur Wiederwahl als Verwaltungsrat stellen.

Drucken
Teilen
Raffaele Natale. (Bild Fabienne Arnet/Neue LZ)

Raffaele Natale. (Bild Fabienne Arnet/Neue LZ)

Raffaele Natale wurde anlässlich der GV des FC Luzern im Jahr 2002 in den damaligen Vorstand gewählt. Er war fünf Jahre ehrenamtlich als Sportchef tätig und ist Gründungsmitglied der FC Luzern-Innerschweiz AG, wie der FC Luzern in einem Pressecommuniqué mitteilte.

get