FC Luzern
Torhüter Simon Enzler wechselt kommende Saison fix zum FC Aarau

Simon Enzler hat beim FC Aarau einen Zweijahresvertrag unterschrieben. Der bisher vom FC Luzern an die Aargauer ausgeliehene Goalie wechselt damit definitiv den Klub.

Merken
Drucken
Teilen

(spe) Der 23-jährige Simon Enzler war in der aktuellen Spielzeit vom FC Luzern an den FC Aarau in die Challenge League ausgeliehen. Der Torhüter hat nun einen Zweijahresvertrag bis Ende Saison 2022/23 beim FCA unterzeichnet und wechselt definitiv den Klub. Dies teilte der FC Luzern am Karfreitag mit.

Enzler absolvierte seit der Ausleihe mit dem FC Aarau alle bisherigen 26 Meisterschaftspartien.

Goalie Simon Enzler im Stadion Kleinfeld.

Goalie Simon Enzler im Stadion Kleinfeld.

Bild: Dominik Wunderli (Kriens, 18. April 2019)

Gross geworden ist der Zuger in der Nachwuchsabteilung des FC Luzern, bevor er in der Saison 2018/19 ein Jahr an den SC Kriens und schliesslich nach Aarau ausgeliehen wurde.