FCL besiegt Schötz mit 6:1

Der FCL gestaltet das erste Testspiel nach dem Trainingslager erfolgreich: Die Luzerner gewinnen am Donnerstagabend gegen den Erstligisten FC Schötz mit 6:1 (3:0).

Drucken
Teilen
Der neue FCL-Stürmer Otele Mouangue traf beim Testspiel gegen Schötz gleich zweimal. (Bild: Keystone)

Der neue FCL-Stürmer Otele Mouangue traf beim Testspiel gegen Schötz gleich zweimal. (Bild: Keystone)

Die Tore für den FCL erzielten Hyka (2), Mouangue (2), Selmani und Siegrist. Den Schötzer Ehrentreffer markierte Dzomic per Foulpenalty zum zwischenzeitlichen 1:3. Die Partie auf dem Kunstrasen der Allmend-Süd verfolgten 350 Zuschauer.

dw

Mehr zu diesem Spiel lesen Sie am Freitag in der Neue Luzerner Zeitung.