Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

FCL mit der Bahn nach Italien

Europa League dw. Wie schon die US Sassuolo Calcio, welche letzte Woche zum Hinspiel nach Luzern mit der Eisenbahn anreiste, kann auch beim FC Luzern für den Trip nach Italien folgender früherer Slogan der SBB verwendet werden: «Der Kluge reist im Zuge!»

Die Mannschaft des FCL wird nach einer rund fünfeinhalbstündigen Zugfahrt am frühen Nachmittag in Reggio nell’Emilia ankommen. Dort ist auch das Mapei Stadium, in dem Sassuolo seine Heimspiele austrägt. Reggio hat mehr als viermal so viele Einwohner wie die 40 000-Einwohner-Stadt Sassuolo. Die Heimspielstätte liegt nicht weniger als 25 Kilometer vom Ort entfernt, der dem 1922 gegründeten Verein seinen Namen gegeben hat.

Trainings: Sassuolo trainiert heute nicht in Reggio, sondern um 17.30 Uhr in Sassuolo. Der FCL hat sein Abschlusstraining auf 18 Uhr im Mapei Stadium festgelegt.

Tele 1: Das Zentralschweizer Fernsehen berichtet morgen ab 20.15 Uhr mit Stimmen und Infos live aus dem Mapei Stadium in Reggio. Stimmen gibt es auch in der Pause und nach dem Spiel. Kommentator des Spiels ist Beat Signer vom «Teleclub», Thomas Erni steht als Reporter im Einsatz, Adriano Gerussi als Produzent.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.