FCL plant Testspiel gegen Lazio Rom

Für Ende Juli hat der FC Luzern mehrere Testspiele geplant. Am 23./24. Juli nimmt die Mannschaft an einem Turnier in Bahlingen (De) teil. Und auch gegen Lazio Rom will Trainer Murat Yakin testen.

Drucken
Teilen
Nelson Ferreira (links) im Testspiel gegen den FC Thun vom 2. Juli. (Bild: Roger Zbinden/Neue LZ)

Nelson Ferreira (links) im Testspiel gegen den FC Thun vom 2. Juli. (Bild: Roger Zbinden/Neue LZ)

Der FCL hat nach dem Meisterschaftsauftakt am Sonntag bei Xamax bereits Testspiele für die ernstkampffreie Zeit bis zum Saison-Heimstart in der Swisspor- Arena gegen Thun am 31. Juli geplant: Zuerst will der FCL nächste Woche in die Dolomiten reisen und gegen den Serie-A-Klub Lazio Rom spielen.

Der befindet sich in Auronzo di Cadore im Trainingslager. Lazio hat sich jüngst mit Miroslav Klose und Djibril Cissé verstärkt.

Am 23./24. Juli nimmt der FCL an einem Turnier in Bahlingen bei Freiburg (De) teil, wo er gegen Oberligist Bahlinger SC und Bundesligist SC Freiburg antritt.

dw/ks

1. Runde

Samstag, 17.45: Sion - Zürich. – 20.15: Young Boys - Basel. – Sonntag, 16.00: Xamax - Luzern, Servette - Thun. – Mittwoch, 20. Juli, 19.45: Grasshoppers - Lausanne-Sport.