FCL: Sawiris fordert den FCL heraus

Samih Sawiris lässt seine Fussballmannschaft aus El Gouna einfliegen. In ihrem Trainingslager in Uri treffen die Wüsten-Kicker auch auf den FC Luzern.

Drucken
Teilen
Samih Sawiris. (Bild EQ)

Samih Sawiris. (Bild EQ)

Die Profis und Halbprofis des El Gouna FC sind sich das Wüstenklima in der von Samih Sawiris gegründeten Ferienstadt am Roten Meer gewohnt. Doch bald wird ihnen ein kühlerer Wind um die Ohren pfeifen: Ab 14. Juli schlagen die Fussballer aus Ägypten ihre Zelte für zwei Wochen im Urserntal auf. Dort, wo Samih Sawiris eine Ferienoase baut.

Höhepunkt ist dabei zweifellos das Freundschaftsspiel gegen den FC Luzern, das am 15. Juli in Altdorf stattfindet. «Wir freuen uns darauf. Es ist eine Ehre, dass wir uns als Innerschweizer Aushängeschild Sawiris präsentieren dürfen», sagt FCL-Pressesprecher Stefan Bucher und ergänzt: «Vielleicht wird Sawiris ja ein Fan des FC Luzern.» Vom sportlichen Aspekt her wartet auf die Luzerner keine unlösbare Aufgabe   auch wenn El Gouna vor kurzem in die erste ägyptische Liga aufgestiegen ist.

Sven Aregger

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Sonntag in der «Zentralschweiz am Sonntag»