FCL-Spiel gegen YB abgesagt

Das Spiel zwischen den Berner Young Boys und dem FC Luzern vom Sonntagnachmittag ist abgesagt. Die winterlichen Verhältnisse machen das Feld im Stade de Suisse unbespielbar.

Merken
Drucken
Teilen
Die Anzeigetafel in Bern zeigt die Verschiebung an (Bild: Keystone)

Die Anzeigetafel in Bern zeigt die Verschiebung an (Bild: Keystone)

Wie der Website der Berner Young Boys zu entnehmen ist, hätten die starken Schneefälle und der eisige Wind dem Spielfeld im Berner Stade de Suisse so stark zugesetzt, dass es trotz grossem Aufwand nicht mehr bespielt werden könne. Das Spiel hätte heute um 16.00 Uhr angepfiffen werden sollen.

Die Swiss Football League wird am Montag einen neuen Termin suchen. Wegen der Einsätze von YB in der Europa League ist der Kalender gedrängt. Anbieten würde sich eine Neuansetzung schon in dieser Woche oder in der Woche vom 26. November.

pd/kst/sda