Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

FUSSBALL: Buochs-Aarau – FCL in die Westschweiz

Der SC Buochs zieht das grosse Los und trifft in der 2. Cup-Hauptrunde auf den FC Aarau. Der FC Luzern muss in die Westschweiz reisen.
Cupstimmung auf dem Sportplatz Prehl anlässlich der Partie zwische dem FC Murten und dem FC Luzern. (Bild: Keystone)

Cupstimmung auf dem Sportplatz Prehl anlässlich der Partie zwische dem FC Murten und dem FC Luzern. (Bild: Keystone)

Der FC Luzern spielt gegen den 1.-Ligisten US Terre Saints aus Commugny bei Coppet am Genfersee. Terre Saints setzte sich im 1/32-Final mit 2:1 gegen Chiasso durch. Das grosse Los gezogen hat der SC Buochs, der zuhause gegen den FC Aarau antritt. Aarau setzte sich am Sonntag gegen Neuchâtel Xamax (1.) mit 3:1 durch.

Desweiteren trifft der FC Hergiswil (2.i) auf den FC Baden, Schötz (1.) empfängt Köniz und der FC Tuggen (1.) reist zum FC Savièse.

Gespielt wird am 14. und 15. September 2013.

1/16-Finals: Die Partien im Überblick


SC Buochs (1.) - FC Aarau
US Terre Saints (1.) - FC Luzern
FC Hergiswil (2.i) - FC Baden (1.)
FC Saviese (2. i) - FC Tuggen (1.)
FC Schötz (1.) - FC Köniz (1.)
FC Stade Nyonnais (1.) - Grasshoppers
FC Locarno (Chl) - FC Thun
SC YF Juventus - BSC Young Boys
FC Lugano (Chl) - FC St. Gallen
Servette (Chl) - FC Lausanne-Sport
Stade-LS-Ouchy (2.i) - FC Zürich
FC Wohlen (Chl) - FC Sion
FC Münsingen (1.) - FC Basel
FC Landy (2.) - FC L Mont sur Lausanne (1.)
SC Brühl (1.) - FC Schaffhausen (Chl)
FC Bavois (1.) - FC Biel (Chl)

+++ Die 1/16-Finals werden am 14. und 15. September 2013 gespielt.

+++ Die Unterklassigen geniessen weiterhin Heimrecht. Die zehn Teams der Super League können nicht aufeinander treffen.

+++ Mit dem SC Buochs und dem FC Hergiswil stehen zwei Mannschaften aus der 2. Liga inter in den 1/16-Finals des Schweizer Cups. Aus der dritthöchsten Schweizer Liga hoffen Tuggen und Schötz auf das grosse Los. Und auch der FC Luzern ist noch dabei.

rem

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.