Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

FUSSBALL: Der FC Luzern spielt ein Unentschieden in Lugano

Der FC Luzern konnte sich am Sonntag beim Auswärtsspiel gegen den FC Lugano nicht durchsetzen. Die beiden Teams trennten sich mit 1:1.
Unentschieden im Tessin: Luganos Mattia Bottani (rechts) gegen Luzern Jerome Thiesson (Bild: KEYSTONE/TI-PRESS/GABRIELE PUTZU)

Unentschieden im Tessin: Luganos Mattia Bottani (rechts) gegen Luzern Jerome Thiesson (Bild: KEYSTONE/TI-PRESS/GABRIELE PUTZU)

Die Luganesi schossen bereits in der vierten Minute das erste Goal. Der FCL glich in der 74. Minute zum 1:1 aus. Der FCL-Trainer Markus Babbel musste den Match von der Zuschauertribüne aus beobachten. Er war für zwei Spiele gesperrt worden.

zfo

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.