FUSSBALL: Der FC Luzern verliert gegen Basel

Beim Spiel in der Swissporarena hat der FCL am Sonntag 2:3 gegen den FC Basel verloren.

Drucken
Teilen
Der Luzerner Jahmir Hyka, links, schiesst das 1:1 neben dem Basler Omar Gaber während dem Spiel zwischen dem FC Luzern und dem FC Basel. (Bild: KEYSTONE/Thomas Hodel)

Der Luzerner Jahmir Hyka, links, schiesst das 1:1 neben dem Basler Omar Gaber während dem Spiel zwischen dem FC Luzern und dem FC Basel. (Bild: KEYSTONE/Thomas Hodel)

Torschütze für Luzern war Jahmir Hyka in der 18. und in der 30. Minute. Dies nachdem Marek Suchy die Basler in der 4. Minute zunächst in Führung gebracht hatte. Janko drehte das Spiel jedoch nochmals mit zwei Treffern (70. und 79. Minute) um. Basel siegte mit 3:2.

zfo