Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

FUSSBALL: Die Bilanz: Das sind die FCL-Noten im Spiel gegen die Young Boys

Der FCL unterlag den Young Boys am Samstag mit 2:1. YB ist damit Schweizer Meister. Das sind die Noten der FCL-Spieler:
Luzerns Torhueter Jonas Omlin, rechts, stopp dem ball an der Seite von YBs Guillaume Hoarau, mitte, und Luzerns Stefan Knezevic , im Fussball Meisterschaftsspiel der Super League zwischen dem BSC Young Boys und dem FC Luzern, im Stade de Suisse in Bern, am Samstag, 28. April 2018. (KEYSTONE/Anthony Anex) (Bild: ANTHONY ANEX (KEYSTONE))

Luzerns Torhueter Jonas Omlin, rechts, stopp dem ball an der Seite von YBs Guillaume Hoarau, mitte, und Luzerns Stefan Knezevic , im Fussball Meisterschaftsspiel der Super League zwischen dem BSC Young Boys und dem FC Luzern, im Stade de Suisse in Bern, am Samstag, 28. April 2018. (KEYSTONE/Anthony Anex) (Bild: ANTHONY ANEX (KEYSTONE))

Jonas Omlin, Torhüter, 5,5:
Lange ist er der grosse Meisterparty-Verhinderer, der Obwaldner Goalie hält mehrfach sehr stark.

Simon Grether, Rechtsverteidiger, 5:
In Sachen Kampfgeist ist ihm nichts vorzumachen, rennt und rackert wie ein Wahnsinniger.

Stefan Knezevic, Innenverteidiger, 5,5:
Ist Chef einer starken FCL-Abwehr. Sehr zweikampfstark, rettet mehrfach entscheidend.

Yannick Schmid, Innenverteidiger, 5:
Ist zurück in der Startelf, macht seine Arbeit tadellos. Der 22-Jährige lässt sich nicht beeindrucken und gewinnt viele Kopfballduelle.

Claudio Lustenberger, Linksverteidiger, 4:
Es ist nicht so, als hätte der Captain nicht unbedingt gewollt: YB in der Person von Kevin Mbabu ist ihm aber mehrfach zu schnell.

Idriz Voca, Defensives Mittelfeld, 5:
Er ist überall, stopft Löcher und gewinnt viele Zweikämpfe. Hat Pech bei der Penaltyentscheidung zum YB-Ausgleich.

Olivier Custodio, Defensives Mittelfeld, 5:
Zwar hat er ein paar Ballverluste zu beklagen, erobert aber noch viel mehr Bälle wieder zurück. Spielt gefährliche Pässe.

Christian Schneuwly, Rechtes Mittelfeld, 5,5:
Perfektes Traumtor vom Ex-Young-Boy! Er ist ein ständiger Gefahrenherd und hoch motiviert.

Valeriane Gvilia, Offensives Mittelfeld, 4,5:
Bringt das spielerische Element mit, verschiesst leider aber den Foulpenalty.

Pascal Schürpf, Linkes Mittelfeld, 5:
Wird immer wieder gesucht, gewinnt viele Kopfbälle. Hat auch eine riesige Kopfballchance (25.).

Ruben Vargas, Mittelstürmer, 5,5:
Unglaublich, wie mutig der erst 19-Jährige im ausverkauften Stadion auftritt. Läuft sehr viel, kommt sogar zu einer Möglichkeit (36.).

Nicht bewertbar: Shkelqim Demhasaj, Filip Ugrinic und Marvin Schulz.

Bewertungsskala:
6 Matchwinner
5 Leistungsträger
4 Normalform
3 Mitläufer
2 Schwachpunkt
1 Totalausfall
(Benotet von Raphael Gutzwiller)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.