FUSSBALL: EM-Fahrer sind zurück beim FCL

Heute Mittwoch haben die EM-Teilnehmer Jakob Jantscher und Migjen Basha erstmals nach ihren Ferien wieder mit dem FC Luzern trainiert. Beide bei bester Laune trotz dem strömenden Regen.

Drucken
Teilen
Jakob Jantscher, rechts, und Migjen Basha machen mit Konditionstrainer Christian Schmidt Passübungen. (Bild: Daniel Wyrsch / Neue LZ)

Jakob Jantscher, rechts, und Migjen Basha machen mit Konditionstrainer Christian Schmidt Passübungen. (Bild: Daniel Wyrsch / Neue LZ)

Mit Konditionstrainer Christian Schmidt machten Jantscher und Basha Passübungen und jonglierten um die Wette. Eine lockere Einheit, um sich wieder an den Trainingsrhythmus zu gewöhnen.

Basha spielte für Albanien an der EM gegen Rumänien - und er feierte dabei gleich den ersten Euro-Sieg (1:0) in der Geschichte seines Landes. Jantscher kam im letzten Gruppenspiel Österreichs gegen Island (1:2) zu einem Zwölfminuten-Einsatz.

Zukunft der beiden offen

Trotz je einem Vertrag bis Sommer 2017 ist die Luzerner Zukunft sowohl von Jantscher wie von Basha offen. Basha spielte schon das letzte Halbjahr in Italien bei Como.
 

dw.