FUSSBALL: FC Luzern dank Schlussspurt zu Testspiel-Sieg

Einen Tag vor dem Abflug ins Trainingslager nach Marbella (Sp) hat der FC Luzern ein Testspiel gegen Wil aus der Challenge League 4:1 gewonnen. Nicht zum Einsatz kamen Ianu und Puljic.

Drucken
Teilen
Adrian Winter kam in der ersten Halbzeit zu einem Einsatz. (Bild: Archiv Philipp Schmidli)

Adrian Winter kam in der ersten Halbzeit zu einem Einsatz. (Bild: Archiv Philipp Schmidli)

Vor 150 Zuschauern in der IGP-Arena in Wil brachte Adrian Winter den FC Luzern (42.) in Führung. Wils Fazil glich nach der Pause aus. Remo Freuler (80.), Claudio Holenstein (82.) und Oliver Bozanic (85.) stellten in den Schlussminuten zum Endstand von 4:1 für das Team von Markus Babbel.

Luzern trat in Wil ohne David Zibung, Andres Lamas, Jahmir Hyka sowie die Neuzugänge Cristian Ianu und Tomislav Puljic an.

Aufstellung FC Luzern:

1. Halbzeit: Bucchi; Sarr, Rogulj, Matri, Lustenberger; Haas, Wiss; Mobulu, Jantscher, Winter; Schneuwly
2. Halbzeit: Omlin; Thiesson, Affolter, Matri, Aliti; Doubai; Rabello, Bozanic, Freuler, Holenstein; Lezcano

FCL-Trainingslager

Vom 13. bis 22. Januar in Marbella (Sp).

FCL-Testspiele

17. Januar, 16.00 (in Marbella/Sp): FCL - Ingolstadt (De/2. Bundesliga).
19. Januar, 15.30 (in Algeciras/Sp): FCL - Eintracht Braunschweig (De/2. Bundesliga).
21. Januar, 15.30 (in Algeciras/Sp): FCL - Union Berlin (De/2. Bundesliga).
25. Januar, 15.00 (Spielort vakant): FCL - SC YF Juventus (Promotion League).
31. Januar, 15.00 (Spielort vakant): FCL - Lugano (Challenge League).

Rückrundenstart

19. Runde. Samstag, 7. Februar, 17.45: Luzern - Young Boys. – 20.00: St. Gallen - Zürich. – Sonntag, 8. Februar, 13.45: Thun - Aarau. Vaduz - Sion. – 16.00: Grasshoppers - Basel.

rem

Mehr zum Trainingslager am 13.1. in der Neuen LZ.