Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

FUSSBALL: FC Luzern startet am 7. Februar

Der FC Luzern trägt seine erste Partie im neuen Jahr am 7. Februar um 17.45 Uhr aus. Gegner sind die Berner Young Boys.
Der FCL trifft im ersten Meisterschaftsspiel des neuen Jahres auf YB. (Bild: Keystone)

Der FCL trifft im ersten Meisterschaftsspiel des neuen Jahres auf YB. (Bild: Keystone)

Die Swiss Football League gab am Freitag die Anspielzeiten der 19. bis 27. Runde der Super League bekannt. Nach dem Startspiel gegen YB, spielt der FCL am 13. Februar auswärts in St. Gallen. Am Sonntag, 22. Februar, folgt bereits das wichtige Heimspiel gegen Aarau.

Alle Spiele von der 19. bis 27. Runde der Super League auf einen Blick:
19. Runde. Samstag, 7. Februar 2015. 17.45 Uhr: Luzern- Young Boys. 20.00 Uhr: St. Gallen - Zürich. – Sonntag, 8. Februar. 13.45 Uhr: Thun - Aarau, Vaduz - Sion. 16. 00 Uhr: Grasshoppers - Basel.

20. Runde. Samstag, 14. Februar. 17.45 Uhr: Basel - Sion. 20.00 Uhr: Young Boys - Grasshoppers. – Sonntag, 15. Februar. 13.45 Uhr: Aarau - Vaduz, St. Gallen - Luzern. 16.00 Uhr: Zürich - Thun.

21. Runde. Samstag, 21. Februar. 17.45 Uhr: Grasshoppers - Zürich. 20.00 Uhr: Sion - St. Gallen. – Sonntag, 22. Februar. 13.45 Uhr: Luzern - Aarau, Vaduz - Thun. 16.00 Uhr: Young Boys - Basel.

22. Runde. Samstag, 28. Februar. 17.45 Uhr: Zürich - Aarau. 20.00 Uhr: Basel - Vaduz. – Sonntag, 1. März, 13.45 Uhr: St. Gallen - Grasshoppers., Thun - Young Boys. 16.00 Uhr: Sion - Luzern.

23. Runde. Samstag, 7. März, 17.45 Uhr: Grasshoppers - Luzern. 20.00 Uhr: Basel - Thun. – Sonntag, 8. März, 13.45 Uhr: Vaduz - Zürich, Young Boys - Sion. 16.00 Uhr: Aarau - St. Gallen.

24. Runde. Samstag, 14. März, 17.45 Uhr: Luzern - Vaduz. 20.00 Uhr: Thun - Grasshoppers. – Sonntag, 15. März, 13.45 Uhr: Aarau - Young Boys, Zürich - Sion. 16.00 Uhr: St. Gallen - Basel.

25. Runde. Samstag, 21. März, 17.45 Uhr: Luzern - Basel. 20.00 Uhr: Grasshoppers - Aarau. – Sonntag, 22. März, 13.45 Uhr: Sion - Thun, Vaduz - St. Gallen. 16.00 Uhr: Young Boys - Zürich.

26. Runde. Freitag, 3. April, 18.15 Uhr: Vaduz - Young Boys. 20.30 Uhr: Sion - Grasshoppers. – Samstag, 4. April, 17.45 Uhr: Thun - St. Gallen, Zürich - Luzern. 20.00 Uhr: Basel - Aarau.

27. Runde. Samstag, 11. April, 17.45 Uhr: Thun - Luzern. 20.00 Uhr: St. Gallen - Young Boys (*). – Sonntag, 12. April, 13.45 Uhr: Aarau - Sion, Grasshoppers - Vaduz. 16.00 Uhr: Basel - Zürich (*).

(*) Bemerkung: Falls sich Basel für die Viertelfinals der Champions League qualifiziert, werden die Spiele Basel - Zürich und St. Gallen - Young Boys abgetauscht.

jvf/SI

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.