FUSSBALL: FC Luzern startet ins neue Jahr

Die Spieler des FC Luzern haben am Samstagmorgen die Vorbereitungen zur Rückrunde aufgenommen. Zum ersten Mal dabei war François Affolter.

Drucken
Teilen
François Affolter trainiert am Samstagmorgen in Luzern mit seinen neuen Kollegen Tomislav Puljic, Ferid Matri, Florian Stahel und Jérôme Thiesson (von links). (Bild: Keystone)

François Affolter trainiert am Samstagmorgen in Luzern mit seinen neuen Kollegen Tomislav Puljic, Ferid Matri, Florian Stahel und Jérôme Thiesson (von links). (Bild: Keystone)

Cheftrainer Carlos Bernegger nahm am Samstagmorgen um 10 Uhr seine Spieler in der Swissporarena in Empfang, ab 10.45 Uhr nahm die Mannschaft das Training auf dem Kunstrasen Allmend-Süd auf. Mit dabei waren auch Neuzugang François Affolter (22) sowie die zuletzt verletzten Oliver Bozanic und Xavier Hochstrasser. Eine zweite Trainingseinheit ist für 15.30 Uhr vorgesehen.

Auch Neuzugang François Affolter (kam von den Berner Young Boys) ist beim ersten Training dabei. Auf dem Bild sind ferner die FCL-Spieler Nedim Sacirovic, Oliver Bozanic, François Affolter und Xavier Hochstrasser (von links). (Bild: Keystone)
18 Bilder
Sportchef Alex Frei (rechts) bespricht sich mit FCL-Torhüter David Zibung. (Bild: Keystone)
Dabei ist auch der zuletzt verletzt gewesene Oliver Bozanic. (Bild: Keystone)
Jahmir Hyka, Dimitar Rangelov und Hekuran Kryeziu im Training. (Bild: Keystone)
Adrian Winter, Kevin Holz und Fidan Aliti beim Training. (Bild: Keystone)
Dimitar Rangelov bei Dehnungsübungen. (Bild: Keystone)
Auf der Leichtathletik-Bahn absolvierte der FC Luzern Lauftrainings. (Bild: Keystone)
Adrian Winter (mitte) hat offenbar viel Spass. (Bild: Keystone)
Florian Stahel bei Dehnungsübungen. (Bild: Keystone)
Alain Wiss, Sava Bento und François Affolter. (Bild: Keystone)
Xavier Hochstrasser, Hekuran Kryeziu und Daniel Gygax beim Lauftraining. (Bild: Keystone)
Noam Baumann von der U20-Mannschaft des FC Luzern trainierte am Samstag mit der ersten Mannschaft mit. (Bild: Keystone)
Kevin Holz, Tomislav Puljic und Jérôme Thiesson bei Dehnungsübungen am Samstagmorgen. (Bild: Keystone)
François Affolter (im blauen Überzug) neben Tomislav Puljic, Ferid Matri, Florian Stahel und Jérôme Thiesson (von links). (Bild: Keystone)
François Affolter auf der Bahn im Leichtathletik-Stadion. (Bild: Keystone)
FCL-Torhüter David Zibung bespricht sich mit Gabriel Wüthrich im Training. (Bild: Keystone)
Cheftrainer Carlos Bernegger beobachtet seine Spieler im ersten Training im neuen Jahr. (Bild: Keystone)
Nedim Sacirovic beim Training. (Bild: Keystone)

Auch Neuzugang François Affolter (kam von den Berner Young Boys) ist beim ersten Training dabei. Auf dem Bild sind ferner die FCL-Spieler Nedim Sacirovic, Oliver Bozanic, François Affolter und Xavier Hochstrasser (von links). (Bild: Keystone)

Am 11. Januar tragen die Luzerner gegen Locarno ihr erstes und einziges Testspiel vor dem Trainingslager in Marbella (13. bis 22. Januar) aus. In Spanien trifft der FCL auf Bundesligist Nürnberg und den rumänischen Meister Steaua Bukarest. Ein weiteres Testspiel bestreitet der FC Luzern am 25. Januar gegen den 1.-Ligisten SC Cham. Die Rückrunde startet am 2. Februar mit dem Heimspiel gegen GC.

jvf/rem

Mehr zum FCL-Trainingsstart am 5. Januar in der «Zentralschweiz am Sonntag» und im E-Paper.