Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

FUSSBALL: FC Luzern testet gegen Borussia Mönchengladbach

FC Luzern trägt gegen Borussia Mönchengladbach, den Vierten der Bundesliga, ein Freundschaftsspiel aus.
Der FC Luzern bestreitet am 17. Mai ein Testspiel gegen Borussia Mönchengladbach. (Bild Philipp Schmidli)

Der FC Luzern bestreitet am 17. Mai ein Testspiel gegen Borussia Mönchengladbach. (Bild Philipp Schmidli)

Anspiel ist am Dienstag, 17. Mai um 17.45 Uhr in der Swissporarena, wie der FC Luzern mitteilt. Der Eintritt kostet 10 Franken. Saisonkarteninhaber des FC Luzern geniessen freien Eintritt.

Der FCL dürfte das Freundschaftsspiel jedoch lediglich mit einer B-Auswahl bestreiten. Da der FC Luzern am Pfingstmontag gegen den FC Basel im Einsatz stehen wird, stehen die FCL-Spieler, die über 90 Minuten im Einsatz standen, nicht im Aufgebot. Ebenfalls nicht im Aufgebot stehen beim aktuellen Tabellenvierten der 1. Bundesliga die Spieler, welche mit einem Aufgebot für die Europameisterschaft in Frankreich rechnen dürfen.

Vor dem Anspiel findet eine Autogrammstunde mit Yann Sommer, David Zibung, Granit Xhaka, Michael Frey, Nico Elvedi und Markus Neumayr statt. Tickets sind ausschliesslich im Fanshop des FCL erhältlich.

Das Freundschaftsspiel ist der Teil der Fohlentour 2016, die den traditionsreichen Bundesligisten durch die Schweiz führt.

pd/rem

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.