FUSSBALL: FCL-Fans können gratis ins Tourbillon

Der FC Sion will Gastfreundschaft repräsentieren. Davon profitieren am Sonntag auch die Fans des FC Luzern. Der Eintritt in den Gäste-Sektor ist gratis.

Drucken
Teilen
Vincent Rüfli vom FC Sion (links) kämpft um den Ball mit dem Luzerner Adrian Winter (rechts). Aufgenommen wurde das Bild am 9. März 2014 im Tourbillon in Sion. (Bild: Keystone)

Vincent Rüfli vom FC Sion (links) kämpft um den Ball mit dem Luzerner Adrian Winter (rechts). Aufgenommen wurde das Bild am 9. März 2014 im Tourbillon in Sion. (Bild: Keystone)

Im Wallis werden Werte wie «Gastfraundschaft» gross geschrieben. So auch beim FC Sion. Der nächste Gegner des FC Luzern (Sonntag, 13:45 Uhr) macht jetzt aber einen aktiven Schritt, um solche Werte auch wirklich zu leben. In einer Mitteilung schreibt der FC Sion:

«Mit der Absicht, dass das Spiel zwischen den beiden Teams im Geist der Sportlichkeit und Fairness läuft, unabhängig vom Ergebnis und Rivalität, machen wir einen Schritt in Ihre Richtung. Wir freuen uns Sie zu informieren, dass wir ihren Fans freien Eintritt im Besucher Sektor des Stadium Tourbillon schenken. Dazu können Ihre Fans eine typische Wallisere Raclette vor dem Spiel geniessen.»

Die Fans des FC Luzern, die am kommenden Sonntag ins Wallis reisen, haben im Gäste-Sektor also freien Eintritt. Auf dem Platz erwartet sie dann das Kellerduell der beiden Letztplatzierten: FC Sion - FC Luzern.

pd/shä