Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

FUSSBALL: FCL: Knezevic mit Prellung im Rippenbereich

Beim Sieg des FC Luzern gegen den FC Basel (1:0) war der Innenverteidiger Stefan Knezevic auffällig stark – eine Halbzeit lang. Zur Pause musste er ausgewechselt werden. Auch am Sonntag in Lugano dürfte er fehlen.
Stefan Knezevic (oben), hier im Zweikampf mit Ricky van Wolfswinkel, zog sich im Spiel gegen Basel eine starke Prellung im Rippenbereich zu. (Bild: Urs Flüeler / Keystone (Luzern, 11. März 2018))

Stefan Knezevic (oben), hier im Zweikampf mit Ricky van Wolfswinkel, zog sich im Spiel gegen Basel eine starke Prellung im Rippenbereich zu. (Bild: Urs Flüeler / Keystone (Luzern, 11. März 2018))

Der FC Luzern hat am Sonntag den FC Basel verdient mit 1:0 geschlagen. Dabei hat er auch defensiv eine gute Partie abgeliefert, wirklich gefährlich vor dem Tor von Jonas Omlin wurde es selten. Als Abwehrhüne in der Luzerner Innenverteidigung stach Stefan Knezevic (21) hervor, der viele Zweikämpfe gewinnen konnte. Doch in der zweiten Halbzeit suchte man die Nummer Vier des FC Luzern vergeblich.

Nach dem Spiel erklärte Trainer Gerardo Seoane, dass Knezevic eine starke Prellung im Rippenbereich erlitten habe und deshalb verletzt ausgewechselt werden musste. «Er war bereits während des Spiels im Spital für weitere Abklärungen. Zum Glück ist es nichts Gravierendes», sagte Seoane. Ein Tag nach dem Sieg gegen den FCB zeichnet sich aber ab, dass Knezevic in dieser Woche dennoch kein Mannschaftstraining bestreiten kann. Damit wird er sehr wahrscheinlich auch beim Spiel in Lugano (Sonntag, 16 Uhr) verletzt fehlen.

Beim Sieg gegen den FCB hatte zudem Claudio Lustenberger (31) verletzt nicht mittun können. Der FCL-Captain soll aber am Dienstag wieder ins Mannschaftstraining einsteigen und dürfte somit in Lugano zur Verfügung stehen.

rg

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.