FUSSBALL: FCL-Stürmer Lezcano fällt drei Wochen aus

Wie Luzerns Trainer Carlos Bernegger am Donnerstagabend an einem Podiumsgespräch vor Anhängern des Vereins bekannt gab, fällt FCL-Stürmer Dario Lezcano (23) wegen einer Verletzung aus.

Drucken
Teilen
FCL-Trainer Carlos Bernegger, links, muss rund drei Wochen auf seinen verletzten Stürmer Dario Lezcano verzichten. (Bild: Philipp Schmidli / Neue LZ)

FCL-Trainer Carlos Bernegger, links, muss rund drei Wochen auf seinen verletzten Stürmer Dario Lezcano verzichten. (Bild: Philipp Schmidli / Neue LZ)

Der Paraguayer hat sich einen Muskelfaserriss zugezogen und wird damit für das Rückrunden-Startspiel am Sonntag zu Hause gegen die Grasshoppers (13.45, Liveticker auf luzernerzeitung.ch) nicht zur Verfügung stehen. Der 23-Jährige fällt für ungefähr drei Wochen aus. An seiner Stelle wird voraussichtlich Daniel Gygax spielen. Der 32-jährige Ex-Nationalspieler gibt nach monatelanger Verletzungspause sein Liga-Comeback.

Luzern ist in den letzten zwei, drei Wochen vom Verletzungspech verfolgt gewesen. Neben Lezcano fallen zum Auftakt auch der bisher beste Saisontorschütze Dimitar Rangelov und der überraschende Rückkehrer der Vorrunde, Sava Bento, aus. Ebenfalls nicht fit ist FCL-Neuling François Affolter. Er fällt wegen einer Sehnenentzündung am Fuss für den Sonntag ebenfalls aus.

dw/rem

Start zum Super-League-Tippspiel

Mit dem Beginn der Rückrunde der Super-League-Meisterschaft geht auch das Online-Tippspiel auf www.luzernerzeitung.ch/tippspiel wieder los. Machen Sie mit, und gewinnen Sie tolle Preise!
Am Tippspiel können Sie während der ganzen Saison teilnehmen und durch richtige Vorhersagen laufend Punkte sammeln. In der Spielrunde gibt es FCL-Tickets zu gewinnen.
Zum Ende der Saison verlosen wir für die besten Tipper LZ-Corner-Gutscheine im Wert von 300, 200 und 100 Franken.