FUSSBALL: FCL verlängert Vertrag mit Haxhi Neziraj

Der FC Luzern hat den im Sommer 2014 auslaufenden Vertrag mit Haxhi Neziraj vorzeitig um drei Jahre bis Ende Juni 2017 verlängert.

Drucken
Teilen
Haxhi Neziraj, rechts, bleibt bis 2017 beim FC Luzern. (Bild: Keystone)

Haxhi Neziraj, rechts, bleibt bis 2017 beim FC Luzern. (Bild: Keystone)

Haxhi Neziraj (20) wechselte 2005 vom FC Hitzkirch in die Nachwuchsabteilung des FCL und erhielt letzten Mai erstmals einen Profivertrag. In der laufenden Saison wurde der Offensivspieler von Cheftrainer Carlos Bernegger fünfmal ins Fanionteam berufen. Als albanisch-schweizerischer Doppelbürger ist er bereits auch Stammspieler in der U21-Auswahl Albaniens.

Mit der vorzeitigen Vertragsverlängerung dokumentiert die sportliche Leitung des FC Luzern ihr Vertrauen in die Fähigkeiten des jungen Angreifers und ist überzeugt, ihn in den nächsten Jahren zum wertvollen Stammspieler zu formen.

pd/zim