FUSSBALL: Kroatischer Innenverteidiger zum FC Luzern

Der FC Luzern hat den kroatischen Innenverteidiger Kaja Rogulj (27) für die nächsten drei Jahre verpflichtet. Der grossgewachsene Abwehrspieler kickte die letzten drei Saisons bei Austria Wien und wurde 2013 österreichischer Meister.

Drucken
Teilen
Kaja Rogulj (27) (Bild: fcl.ch)

Kaja Rogulj (27) (Bild: fcl.ch)

Kaja Rogulj stammt aus der Nachwuchsabteilung von Hajduk Split. 2011 wechselte er von Slaven Belupo Koprivnica (87 Spiele/4 Tore) zu Austria Wien in die österreichische Bundesliga und konnte in seiner zweiten Saison den Meistertitel feiern.

Mit Austria Wien kam er in der abgelaufenen Saison zu vier Einsätzen in der Gruppenphase der Champions League. Insgesamt bestritt er für den Wiener Traditionsverein 72 Einsätze und erzielte 3 Tore.

FCL hat neuen Teambetreuer

Der FC Luzern ist fündig geworden bei der Suche nach einem Nachfolger für Teambetreuer Peter Fleischli (61). Sein Name ist Dante Carecci (49). Der Italo-Zürcher war in der gleichen Funktion bereits acht Jahre bei GC tätig. Carecci nimmt seine Arbeit am 2. Juni auf. Der Trainingsstart des FCL ist am 12. Juni.

FCL-Terminplan

12. Juni    Trainingsstart
21. Juni    Testspiel gegen Winterthur (in Malters)
23. Juni    Auslosung der ersten beiden Qualifikationsrunden zur Europa League
28. Juni    Testspiel gegen Schaffhausen (in Buttisholz)
2. Juli    Testspiel gegen Wil (in Nebikon)
12. Juli    Testspiel gegen Biel (in Sempach)
17. Juli    2. Qualifikationsrunde zur Europa League, Hinspiel
19./20. Juli    Meisterschaftsstart
24. Juli    2. Qualifikationsrunde zur Europa League, Rückspiel

pd/nop/dw